Industriestraße 131 b Köln-Rodenkirchen, NRW 50996
Straßburg Einzigartiges UNESCO-Welterbe im Elsass, mit Besuch von Colmar und dem „Musée Unterlinden“
22.03.2019 - 25.03.2019 4 Tage 399,00 €
Unverbindlich anfragen

Straßburg

Einzigartiges UNESCO-Welterbe im Elsass, mit Besuch von Colmar und dem „Musée Unterlinden“

strassburg-einzigartiges-unesco-eltkulturerbe-im-elsass-altstadt-von-colmar-31563617.jpg
Reisedatum und Preise
22.03.2019 - 25.03.2019 4 Tage 399,00 €
Zimmerkategorie pro Person (Bitte wählen)
Doppelzimmer 399,00 €
Doppel- als Einzelzimmer 474,00 €
Reisetermin jetzt unverbindlich anfragen
oder telefonische Reiseberatung und Buchung 0221 34 02 880
Wir sind montags bis freitags von 08.00 - 18.00 Uhr
und samstags von 08.30 - 12.00 Uhr für Sie da.

Reisebeschreibung

Urige kleine Ortschaften mit jahrhundertealten Fachwerkhäusern, Storchennester und gemütliche Weinstuben, Weinberge, altehrwürdige Schlösser und Burgen und kulinarische Genüsse - tauchen Sie ein in das besondere Flair des Elsass. Mit Straßburg und Colmar lernen Sie die schönsten Städte der Region kennen.

Reiseverlauf

1. Tag

Anreise nach Straßburg. Nach einem ersten Stadtbummel mit Ihrer Reiseleitung läuten Sie Ihre Kurzreise kulinarisch mit einem gemeinsamen Flammkuchen-Essen ein.

2. Tag

Straßburg verfügt über ein einzigartiges historisches und kulturelles Erbe. Bei Ihrer Stadtführung erkunden Sie die von der UNESCO komplett zum Weltkulturerbe ernannte Altstadt, die zwischen den Flussarmen der Ill auf einer Insel liegt. Die schmalen Gassen laden zum Bummeln ein, vorbei an schönen Plätzen und schmucken Bauwerken des malerischen Viertels von »La Petite France«. Mächtig erhebt sich das Münster mit seinem rötlichen Backstein - ein Juwel gotischer Baukunst - inmitten der Altstadt. Höhepunkt der Stadtführung ist Ihr Besuch der Astronomischen Uhr im Straßburger Münster – bei diesem Meisterwerk aus der Renaissance arbeiteten Uhrmacher, Bildhauer, Mathematiker, Maler und Automatenhersteller Hand in Hand.

3. Tag

Heute geht es ins malerische Colmar mit seinen liebevoll instand gehaltenen Fachwerkhäusern und prächtigen Bauten aus der Renaissance. Nach Ihrer Stadtführung besuchen Sie das Musée Unterlinden, nach dem Louvre eines der meistbesuchten Museen Frankreichs. Nach der Renovierung erstrahlt es mitten in der malerischen Altstadt von Colmar in neuem Glanz. Einer seiner Hauptanziehungspunkte, der „Isenheimer Altar“ von Matthias Grünewald, zählt zu den bedeutendsten Werken der christlichen Kunst. Auf der Rückfahrt nach Straßburg machen Sie Halt in Obernai, einem bezaubernden kleinen Örtchen an der elsässischen Weinstraße mit malerischen mittelalterlichen Fachwerkhäusern und einem der für das Elsass so typischen Sechs-Eimer-Brunnen aus der Zeit der Renaissance.

4. Tag

Bei Ihrer Schifffahrt auf der Ill entdecken Sie ganz gemütlich weitere Facetten Straßburgs vom Wasser aus, bevor es mittags auf die Heimreise geht.

Hotel und Verpflegung

Hotel

Im Herzen der Altstadt und nur wenige Schritte vom Münster entfernt befindet sich das 4-Sterne (offizielle Landeskategorie) Mercure Hôtel Centre in Straßburg. Es bietet Ihnen ein Frühstücksrestaurant in der obersten Etage mit schönem Blick auf die Altstadt. Das Hotel verfügt über einen Lift und kostenloses WLAN.

Zimmer

mit Bad/WC oder Dusche/WC, Föhn, Klimaanlage, Telefon, TV, Safe, Kaffee-/Teekochgelegenheit und Minibar ausgestattet.

Verpflegung

3 x Frühstücksbuffet

Standort

Inklusive

  • Felix-Voll-Taxi-Service
  • Fahrt im modernen 4- oder 5-Sterne-Bus
  • Felix-Reiseleitung
  • 1 x Flammkuchen-Essen in einem Restaurant in Straßburg
  • Stadtführung Straßburg mit Besuch der Astronomischen Uhr im Münster
  • Stadtführung Colmar
  • Eintritt Unterlinden-Museum
  • Schifffahrt auf der Ill
  • örtliche Kurtaxe
  • Reiserücktrittskostenversicherung

Newsletter

Exklusive Angebote in unserem Felix-Reisen Newsletter

Melden Sie sich völlig kostenlos und unverbindlich zu unserem Felix-Reisen Newsletter an.

Bei Fragen sprechen
Sie mich gerne an!