Schlosshotel Stubendorf Polens magischer Süden, mit Krakau, Breslau, Oppeln und Kloster Tschenstochau
14.06.2019 - 20.06.2019 7 Tage 938,00 €
Unverbindlich anfragen

Schlosshotel Stubendorf

Polens magischer Süden, mit Krakau, Breslau, Oppeln und Kloster Tschenstochau

schlosshotel-stubendorf-polens-magischer-suedem-rathaus-breslau-74775907.jpg
Reisedatum und Preise
14.06.2019 - 20.06.2019 7 Tage 938,00 €
Zimmerkategorie pro Person (Bitte wählen)
Doppelzimmer 938,00 €
Einzelzimmer 1.044,00 €
Reisetermin jetzt unverbindlich anfragen
oder telefonische Reiseberatung und Buchung 0221 34 02 880
Wir sind montags bis freitags von 08.00 - 18.00 Uhr
und samstags von 08.30 - 12.00 Uhr für Sie da.

Reisebeschreibung

Erleben Sie drei der schönsten Städte Polens! Die Altstädte von Krakau, Breslau und Oppeln begeistern mit prachtvollen Gebäuden, mächtigen Sakralbauten und malerischen Plätzen und Gassen. Und damit diese Reise für Sie unvergesslich wird, haben wir für Sie ein traumhaftes Urlaubsdomizil ausgesucht: im Schlosshotel Stubendorf, inmitten idyllischer Natur gelegen, erwarten Sie zauberhafte Innenräume und das gewisse Etwas.

Reiseverlauf

1. Tag

Anreise nach Breslau (Wroclaw)

2. Tag

Idyllisch an der Oder gelegen, sind die meisten Sehenswürdigkeiten von Breslau rund um den Altstadtkern versammelt. Das Herzstück ist der malerische Marktplatz mit dem Rathaus und farbenfroh restaurierten alten Bürgerhäusern. Eine Stadtführung zeigt Ihnen die schönsten Ecken der Kulturhauptstadt von 2016. Anschließend geht es weiter nach Stubendorf (Izbicko).

3. Tag

Heute erwartet Sie ein Ausflug nach Oppeln (Opole). An der Oder gelegen, gilt die Stadt als die historische Hauptstadt Oberschlesiens. Bei Ihrer Stadtführung entdecken Sie die wunderschöne Altstadt mit dem zentralen Platz, dem Ring, dessen originales barockes Erscheinungsbild weitgehend wiederhergestellt wurde, und mit dem Rathaus, das verblüffend an den florentinischen Palazzo Vecchio erinnert. Weiter geht es nach Tschenstochau (Czestochowa), spirituelles Zentrum Polens. Hier besichtigen Sie das Kloster Jasna Gora, das das Bildnis der Schwarzen Madonna beherbergt.

4. Tag

Die Altstadt von Krakau (Krakow), bereits seit 1978 UNESCO Welterbe, ist ein wahres architektonisches Juwel mit Gebäuden aus allen Epochen seit dem Hochmittelalter. Bei Ihrer Stadtbesichtigung besuchen Sie u.a. die Wawel-Kathedrale und das Königsschloss auf der Wawel-Anhöhe, und natürlich bummeln Sie über den wunderschönen Marktplatz mit der historischen Tuchhalle. Der Besuch der Marienkirche mit ihrem weltweit bekannten Hochaltar aus der Werkstatt von Veit Stoß bildet einen weiteren Höhepunkt Ihres Rundgangs.

5. Tag

Genießen Sie nach den vielen Eindrücken der letzten Tage einen erholsamen Tag in Ihrem Schlosshotel oder in der wunderschönen Parkanlage.

6. Tag

Rückfahrt nach Erfurt und kleiner gemeinsamer Stadtbummel.

7. Tag

Rückreise

Hotel und Verpflegung

Hotel

14.06. – 15.06.: 4-Sterne Hotel HP Park Plaza in Breslau, zentral in der Nähe der Dominsel gelegen
15.06. – 19.06.: 4-Sterne Hotel Palac Izbicko/Schlosshotel Stubendorf in Stubendorf. Das Hotel liegt in ruhiger Umgebung inmitten eines großen, gepflegten Parks.
19.06. – 20.06.: 4-Sterne Hotel Radisson Blu Erfurt, in zentraler Altstadtlage

Alle Hotels verfügen über einen Lift und kostenloses WLAN.

Zimmer

Die Zimmer sind alle mindestens mit Dusche/WC oder Bad/WC, Föhn, Sat-TV, Radio und Telefon ausgestattet.

Verpflegung

6 x Frühstücksbuffet, 6 x 3-Gang-Menu oder Abendbuffet (nach Vorgabe des Küchenchefs)

Standort

Inklusive

  • Felix-Voll-Taxi-Service
  • Fahrt im modernen 4- oder 5-Sterne-Bus
  • Felix-Reiseleitung
  • Stadtführung Breslau
  • Stadtführung Oppeln
  • Eintritt Kloster Tschenstochau
  • Stadtführung Krakau
  • bei Vorbestellung Hotelgepäckservice
  • Reiserücktrittskostenversicherung

Newsletter

Exklusive Angebote in unserem Felix-Reisen Newsletter

Melden Sie sich völlig kostenlos und unverbindlich zu unserem Felix-Reisen Newsletter an.