Industriestraße 131 b Köln-Rodenkirchen, NRW 50996
Périgord und Bordeaux ursprüngliches Frankreich, historische Altstädte und Strände und Dünen am Atlantik
26.09.2022 - 04.10.2022 9 Tage 1.536,00 €
Unverbindlich anfragen

Périgord und Bordeaux(2949)

ursprüngliches Frankreich, historische Altstädte und Strände und Dünen am Atlantik

perigord-und-bordeaux-rocamadour-55524387.jpg
Reisedatum und Preise
26.09.2022 - 04.10.2022 9 Tage 1.536,00 €
Zimmerkategorie pro Person (Bitte wählen)
Doppelzimmer 1.536,00 €
Einzelzimmer 1.800,00 €
Reisetermin jetzt unverbindlich anfragen
oder telefonische Reiseberatung und Buchung 0221 34 02 880

Wir sind montags bis freitags von
08.00 - 12.00 Uhr und 13.00 - 17.00 Uhr 
für Sie da.

Reisebeschreibung

Der britische Bestsellerautor Martin Walker entführt seit 2008 Krimifans in das französische Périgord. Hier ermittelt der Polizist und leidenschaftliche Hobbykoch Bruno Courrèges als "Chef de Police" inmitten einer zauberhaften Landschaft von stiller Schönheit. Direkt angrenzend erwartet Sie die elegante Hafenstadt Bordeaux mit ihren berühmten Weinlagen, und in Arcachon am Atlantik beeindruckt die größte Wanderdüne Europas.

Reiseverlauf

1. Tag

Anreise zur Zwischenübernachtung in Tours.

2. Tag

Nach einem Stadtbummel in Tours geht die Fahrt weiter ins Périgord, nach Vitrac, einem kleinen Dorf, das sich direkt an der Dordogne befindet. Hier beziehen Sie Ihr Hotel.

3. Tag

Erkunden und entdecken Sie zunächst den Wochenmarkt in Sarlat-la-Canéda, bevor es zur weltberühmten Höhle von Lascaux geht. Die Originalgrotte wurde zwar 1963 geschlossen, um die über 30000 Jahre alten Höhlenmalereien zu schützen, es gibt jedoch ein fantastisches Besucherzentrum, in dem Sie die herrlichen Malereien in einer aufwändig erstellten, originalgetreuen Nachbildung der Grotte bestaunen können. Am Nachmittag besuchen Sie den berühmten Wallfahrtsort Rocamadour, der spektakulär auf einem Kalkfelsen oberhalb einer Schlucht liegt.

4. Tag

Sie entdecken das Périgord auf den Spuren von "Bruno, Chef de Police". Zunächst geht es in die mittelalterliche Stadt Domme, ein wunderschönes Beispiel für die Stadtplanung im 13. und 14. Jahrhundert; hier findet donnerstags der quirlige Wochenmarkt statt. Nachmittags fahren Sie weiter nach La Roque-Gageac, Träger der Auszeichnung "Plus beau village de France". Sie machen eine Bootsfahrt auf der Dordogne und besichtigen das Schloss von Marqueyssac mit seinen "Hängenden Gärten".

5. Tag

Heute geht es zunächst in die "Hauptstadt des Périgord", nach Périgueux. Hier haben Sie die Möglichkeit, durch die hübschen Altstadtgassen zu bummeln und die außergewöhnliche Kathedrale St-Front zu besichtigen. Weiter geht es dann nach Bordeaux, im Zentrum der berühmten Weinbauregion gelegen. Hier erwartet Sie eine Stadtrundfahrt, die Ihnen die schönsten Ecken der in den 90er-Jahren komplett restaurierten und 2007 zum Weltkulturerbe der UNESCO erklären Stadt zeigt. Bekannte Wahrzeichen der Stadt sind die gotische Kathedrale Saint-André, klassizistische Bauten aus dem 18. und 19. Jahrhundert sowie erstklassige Kunstmuseen wie das Musée des Beaux-Arts. Entlang der gewundenen Flussufer erstrecken sich öffentliche Gärten.

6. Tag

Weitere Facetten von Bordeaux warten darauf, von Ihnen entdeckt zu werden. Machen Sie z.B. einen Rundgang durch das restaurierte Weinhändlerviertel "Les Chartrons", in dem auch Ihr Hotel liegt, und entdecken den Quai der Garonne. Nachmittags besichtigen Sie die spektakuläre "Cité du vin", ein einzigartiges Museum, das sich dem Wein als universelles und lebendiges Kulturerbe widmet.

7. Tag

Am Vormittag geht es zu einem Rundgang in den eleganten Badeort Arcachon, wo Sie gemütlich durch die Markthalle bummeln können und Gelegenheit haben, einen köstlichen Imbiss einzunehmen. Nachmittags unternehmen Sie eine Bootsfahrt in der Bucht von Arcachon und Sie machen Halt an der Dune du Pilat, der größten Wanderdüne Europas.

8. Tag

Fahrt zur Zwischenübernachtung nach Orléans.

9. Tag

Rückreise.

Hinweis

Bitte beachten Sie, dass Sie das Abendessen bei den beiden Zwischenübernachtungen in einem Restaurant in Hotelnähe einnehmen werden.

Hotel und Verpflegung

Hotel

26.09. - 27.09.: 4-Sterne Le Grand Hotel in Tours, zentrumsnah gelegen
Zimmer: mit Dusche/WC, Föhn, Flachbild-TV, Telefon und Safe ausgestattet

27.09. - 30.09.: 3-Sterne Hotel Plaisance in Vitrac, mit Restaurant, Terrasse, Hotelbar und beheiztem Außenpool.

30.09. - 03.10.: 4-Sterne Hotel Mercure Château Chartrons in Bordeaux, zentral im alten Weinhändlerviertel gelegen. Es verfügt über ein Restaurant, eine Bar und eine Terrasse.

03.10. - 04.10.: 3-Sterne Hotel des Cèdres in Orléans, zentrumsnah gelegen

Alle Hotels verfügen über einen Lift und kostenloses WLAN.

Zimmer

alle mindestens mit Bad /WC oder Dusche/WC, Föhn, Flachbild-TV, Telefon und Klimaanlage ausgestattet.

Verpflegung

8 x Frühstück

8 x 3-Gang-Menu

Standort

Inklusive

  • Felix-Voll-Taxi-Service
  • Fahrt im modernen 4- oder 5-Sterne-Bus
  • Felix-Reiseleitung
  • Eintritte, Führungen und Verkostungen gemäß Reiseverlauf
  • örtliche Kurtaxe
  • Reiserücktrittskostenversicherung

Newsletter

Exklusive Angebote und aktuelle Informationen in unserem Felix-Reisen Newsletter

Melden Sie sich völlig kostenlos und unverbindlich zu unserem Felix-Reisen Newsletter an. Sie erhalten exklusive Angebote und bleiben rund um unsere Felix-Reisen auf dem aktuellen Stand.

Bei Fragen sprechen
Sie mich gerne an!