Industriestraße 131 b Köln-Rodenkirchen, NRW 50996
Nizza und die Côte d’Azur Im Rausch der Farben – auf den Spuren berühmter Künstler
21.03.2020 - 29.03.2020 9 Tage 1.133,00 €
Unverbindlich anfragen

Nizza und die Côte d’Azur(1314)

Im Rausch der Farben – auf den Spuren berühmter Künstler

nizza-und-die-cote-d-azur-azure-coast-79115095.jpg
Reisedatum und Preise
21.03.2020 - 29.03.2020 9 Tage 1.133,00 €
Zimmerkategorie pro Person (Bitte wählen)
Doppelzimmer 1.133,00 €
Doppelzimmer zur Einzelnutzung 1.377,00 €
Reisetermin jetzt unverbindlich anfragen
oder telefonische Reiseberatung und Buchung 0221 34 02 880
Wir sind montags bis freitags von 08.00 - 18.00 Uhr
und samstags von 08.30 - 12.00 Uhr für Sie da.

Reisebeschreibung

Die Côte d'Azur zog mit ihrem intensiven Licht und ihren unvergleichlichen Farben seit dem 19. Jahrhundert Künstler magisch an. Mediterrane Küstenlandschaften, die schneebedeckten Berge der Seealpen im Hinterland, Lavendelfelder, Olivenhaine und Bergdörfer boten Malern wie Cézanne, Renoir, Cocteau, Picasso, Matisse und Chagall zahllose Motive, inspirierten sie und bewog viele, dort ihr Leben zu verbringen. Und Sie wohnen mittendrin - in der pulsierenden Mittelmeermetropole Nizza mit ihrer malerischen Altstadt, herrlichen Stränden, lebhaften Boulevards und bunten, duftenden Märkten.

Reiseverlauf

1. Tag

Anreise zur Zwischenübernachtung

2. Tag

Weiterfahrt nach Nizza.

3. Tag

Stadtführung durch Nizza. Vor allem das Frühjahr ist ideal, um Nizza als Urlaubsort in aller Ruhe zu erkunden. Spazieren Sie entlang der "Promenade des Anglais" und erkunden Sie die malerische Altstadt mit ihren verwinkelten Gässchen, versteckten Kirchen und Plätzen. Am Nachmittag besuchen Sie das Matisse-Museum mit Werken des Künstlers aus allen Schaffensperioden.

4. Tag

Heute geht es in das mittelalterliche Vence; hier findet sich die Taufkapelle der Kirche Notre Dame de la Nativité, die von Marc Chagall mit einem Mosaik dekoriert wurde. Ein weiteres Highlight ist die Rosenkranzkapelle, eine in der Welt einzigartige heilige Stätte. Vollständig von Henri Matisse entworfen und dekoriert, stellt die Kapelle ein künstlerisches Juwel dar, das vom Künstler selbst als sein Meisterwerk betrachtet wird. In St. Paul-de-Vence, wo Marc Chagall rund 20 Jahre lebte und auch seine letzte Ruhestätte fand, besuchen Sie die Fondation Maeght, eine Begegnungsstätte für moderne Kunst mit Werken u.a. von Picasso, Miró, Chagall und Bonnard.

5. Tag

Das Picasso-Museum von Antibes-Juan-les-Pins - einst Wohnsitz der Familie Grimaldi - war weltweit das erste Museum, das einem Künstler noch zu Lebzeiten gewidmet wurde. Hier finden sich neben Bildern, Skulpturen und Keramiken Picassos auch Arbeiten von Miró und Max Ernst. Freuen Sie sich anschließend auf einen Bummel mit Ihrer Reiseleitung durch die malerisch schöne Altstadt von Antibes mit ihren engen, verwinkelten Gassen und typisch französischem Flair.

6. Tag

Ausflug zur Villa Ephrussi de Rothschild mit Besichtigung der Gärten. Die schlossartige Villa auf Cap Ferrat verbindet Gärten und Kunst in einmaliger Weise inmitten einer herrlichen Lage am Meer. Der Nachmittag steht Ihnen für eigene Unternehmungen zur Verfügung - genießen Sie doch einfach mal die schöne Atmosphäre Ihres Urlaubsorts und lassen Sie die Seele baumeln!

7. Tag

In Cagnes-sur-Mer besichtigen Sie das Renoir-Museum, eine Nachbildung des Ateliers von Renoir in dem Haus, in dem er die letzten Jahre seines Lebens verbrachte. Anschließend entdecken Sie Cannes: Bummeln Sie über die Croisette, die mondäne Prachtstraße von Cannes, und erkunden Sie die Altstadt "Le Suquet" mit ihren verwinkelten Gassen und prächtigem Panoramablick.

8. Tag

Rückfahrt zur Zwischenübernachtung

9. Tag

Rückreise

Hinweis

Unterbringung für Alleinreisende im Doppelzimmer zur Alleinnutzung nur in Nizza möglich; bei der Zwischenübernachtung im Einzelzimmer.

Hotel und Verpflegung

Hotel

Das 3-Sterne Hotel Monsigny liegt zentral unweit der Altstadt von Nizza, in einer Fußgängerzone in der Nähe des Chagall-Museums. Es bietet ein Restaurant mit Terrasse, eine Bar und eine Panorama-Terrasse auf dem Dach mit herrlichem Blick auf Nizza. Das Hotel verfügt über einen Lift und kostenloses WLAN.

Zimmer

mit Dusche/WC, Föhn, Kabel-TV, Klimaanlage, Telefon und Safe ausgestattet

Verpflegung

8 x französisches Frühstücksbuffet
8 x 3-Gang-Menü

Standort

Inklusive

  • Felix-Voll-Taxi-Service
  • Fahrt im modernen 4- oder 5-Sterne-Bus
  • Felix-Reiseleitung
  • Eintritte gemäß Reiseverlauf
  • örtliche Stadttaxe
  • bei Vorbestellung Hotelgepäckservice
  • Reiserücktrittskostenversicherung

Felix-Tipps

Felix-Reise Tipp

Das Chagall-Museum in Nizza beherbergt mit mehr als 400 Werken die größte öffentliche Sammlung des Künstlers, darunter sein wichtigstes Werk über die Bibel. Vielleicht eine Idee für Ihren "freien" Nachmittag?

Newsletter

Exklusive Angebote in unserem Felix-Reisen Newsletter

Melden Sie sich völlig kostenlos und unverbindlich zu unserem Felix-Reisen Newsletter an.

Bei Fragen sprechen
Sie mich gerne an!