Termine und Preise

Masuren

Land der tausend Seen, mit verwunschenen Alleen und Störchen "auf dem Sprung"
Reise drucken
Posen

Posen

Reisedatum

Kalender

29.09.2019 - 05.10.2019

Kalender

7 Tage

Euro

Reisepreise pro Person

Doppelzimmer

966,00 €

Einzelzimmer

1.140,00 €

Jetzt unverbindlich anfragen

oder telefonische Reiseberatung und Buchung

Wir sind montags bis freitags von 08.00 - 18.00 Uhr
und samstags von 08.30 - 12.00 persönlich für Sie da.

Reisebeschreibung

Reisebeschreibung

Reisebeschreibung

Kristallklare Seen und unberührte Wälder: lassen Sie sich von der einmaligen landschaftlichen und historischen Vielfalt Masurens verzaubern. Barocke Wallfahrtskirchen mitten im Wald, weltvergessene Dörfchen an verschwiegenen Flussläufen, schattenspendende Alleen mit uraltem Baumbestand und – Störche! Hier treffen sich jedes Jahr große Kolonien zum Nisten, Paaren und Brüten. Insgesamt haben fast 100.000 Störche ihren „Hauptwohnsitz“ in Polen! In fast jedem Dorf finden sich hoch aufgetürmte Nester über den Bauernhöfen, obendrauf ein stattlicher Stelzvogel mit seinen Jungen. Wenn er den Hals zurücklegt, bis der Kopf den Rücken berührt, und mit senkrecht gestelltem Schnabel in die Luft klappert, geht das Herz auf, die Mundwinkel heben sich, im Kopf schweigen die Gedanken und machen Platz für Lebensfreude, ja, für Glück. Große Kolonien stelzen jetzt über die abgeernteten Felder und fressen sich ein Polster für die bevorstehende große Reise in den Süden an.

Reiseverlauf

Reiseverlauf

Reiseverlauf

1. Tag

Anreise nach Posen

2. Tag

Am Vormittag besichtigen Sie die Altstadt von Posen (Poznan) mit ihren Gebäuden im Renaissancestil, dem Rathaus und der Kathedrale. Weiter geht es nach Lötzen (Gizycko), ihrem geplegten Urlaubsort mitten in der malerischen Landschaft Masurens. Lötzen ist die Segel-Hauptstadt Polens – hier verbindet der Luczanski-Kanal die beiden Seen Niegocin und Kisajno.

3. Tag

Genießen Sie heute eine Rundfahrt durch die masurische Landschaft mit ihren Seen, Alleen, Wäldern und Wiesen. Sie besuchen den Wallfahrtsort Heilige Linde: die bezaubernde Wallfahrtskirche, ganz im Barockstil gehalten, gehört zu den schönsten Kirchen Ostpreußens. Am Nachmittag „stechen“ Sie im beliebten Ferienort Nikolaiken (Mikolajki) dann „in See“: Sie lassen sich, gemütlich auf einem Schiff dahingleitend, von der verträumten Landschaft verzaubern.

4. Tag

Den besonderen Reiz des riesigen, noch sehr ursprünglichen Waldgebiets der Johannisburger Heide – das größte geschlossene Waldgebiet ganz Polens – erleben Sie bei einer Rundfahrt, bevor Sie einen der schönsten Flüsse Ostpreußens, die Krutyna, kennenlernen. Gesäumt von malerischen Dörfern mit bunten Bauerngärten schlängelt er sich dahin.

5. Tag

Heute haben Sie Gelegenheit, die Annehmlichkeiten Ihres Hotels ausgiebig zu genießen und durch Ihren Urlaubsort zu bummeln. Entspannen Sie sich und lassen Sie den Zauber der Region auf sich wirken.

6. Tag

Sie nehmen Abschied von Masuren und fahren nach Thorn (Torun), die Stadt der Backsteingotik an der Weichsel und Geburtsort des berühmten Gelehrten Nikolaus Kopernikus. Nach einer Stadtführung geht es weiter nach Bomst (Babimost) zur Zwischenübernachtung.

7. Tag

Rückreise

Hotel und Verpflegung

Hotel und Verpflegung

Hotel und Verpflegung

Hotel

29.09. – 30.09.: 4-Sterne NH Hotel Poznan in Posen; zentral gelegen.
30.09. – 04.10.: 4-Sterne Hotel St. Bruno in Lötzen, am Luczanski-Kanal und etwa 10 Minuten vom Zentrum entfernt gelegen. Ursprünglich eine Kreuzritterburg, dann verfallen und im Jahr 2010 wieder aufgebaut und zeitgemäß restauriert, ist es heute ein ganz besonderes Boutique-Hotel. Das Restaurant „La Bibliothèque“ wird von einem der besten Küchenchefs geführt; alle Produkte werden täglich frisch von regionalen Erzeugern angeliefert. Der hoteleigene Spa-Bereich mit Schwimmbad und Jacuzzi steht Ihnen kostenfrei zur Verfügung.
04.10. – 05.10.: 4-Stern Hotel Dwor Kolesin in Bomst, ruhig in einem Park am Ufer des Wojnowskie-Sees gelegen.

Alle Hotels verfügen über einen Lift und kostenloses WLAN.

Zimmer

Die Zimmer verfügen alle mindestens über Dusche/WC oder Bad/WC, Föhn, Sat-TV, Klimaanlage und Telefon; das Hotel St. Bruno außerdem über Minibar, Safe und Kaffee-/Teezubereitungsmöglichkeit.

Verpflegung

6 x Frühstücksbuffet, 6 x 3-Gang-Abendessen oder Buffet (nach Wahl des Küchenchefs)

Inklusive

Inklusive

Inklusive

Felix-Voll-Taxi-Service

Fahrt im modernen 4- oder 5-Sterne-Bus

Felix-Reiseleitung

Eintritte und Führungen gemäß Reiseverlauf

örtliche Kurtaxe

bei Vorbestellung Hotelgepäckservice

Reiserücktrittskostenversicherung

Fotos

Fotos

Fotos

masuren-krutyna-118906004.jpg

Krutyna Bauerngehöft

masuren-loetzen-131835807.jpg

Lötzen

masuren-nikolaiken-115847153.jpg

Nikolaiken

masuren-posen-94531547.jpg

Posener Altstadt

masuren-posen-214322331.jpg

Posen

masuren-posen-rathaus-205400319.jpg

Rathaus in Posen

masuren-st-peter-und-paul-kathedrale-in-posen-205400301.jpg

St.-Peter-und-Paul-Kathedrale in Posen

masuren-stoerche-25646967.jpg
masuren-thorn-103210549.jpg

Thorn

masuren-wallfahrtskirche-swieta-lipka-183212770.jpg

Wallfahrtskirche Święta Lipka

Newsletter

Exklusive Angebote in unserem Felix-Reisen Newsletter

Melden Sie sich völlig kostenlos und unverbindlich zu unserem Felix-Reisen Newsletter an.