Industriestraße 131 b Köln-Rodenkirchen, NRW 50996
Leipzig historische Passagen, noble Gründerzeithäuser, spannende Industriearchitektur und beeindruckende Schauplätze der Geschichte
31.07.2021 - 04.08.2021 5 Tage 725,00 €
Unverbindlich anfragen

Leipzig(2079)

historische Passagen, noble Gründerzeithäuser, spannende Industriearchitektur und beeindruckende Schauplätze der Geschichte

leipzig-historische-passagen-neues-rathaus-146214514.jpg
Reisedatum und Preise
31.07.2021 - 04.08.2021 5 Tage 725,00 €
Zimmerkategorie pro Person (Bitte wählen)
Doppelzimmer 725,00 €
Einzelzimmer 825,00 €
Reisetermin jetzt unverbindlich anfragen
oder telefonische Reiseberatung und Buchung 0221 34 02 880

Wir sind montags bis freitags von 08.00 - 17.00 Uhr.

Weitere Termine und Preise ausblenden
09.10.2021 - 13.10.2021 5 Tage 755,00 € p.P. im DZ/ÜF Details zum Reisetermin anzeigen

Reisebeschreibung

Leipzig – das klingt nach Thomanern, Bach und Gewandhausorchester, nach Goethe, Schiller und Mendelssohn-Bartholdy. Aber auch nach Messestadt, Stadt der Bücher und der Künste und Stadt der friedlichen Revolution. Das von der Ringstraße eingerahmte Zentrum ist geprägt von Kaufmannshäusern aus Renaissance und Barock sowie von den Messepalästen des 19. und 20. Jahrhunderts, deren ehemalige „Durchhöfe“ zu reizvollen Einkaufspassagen und Bummelmeilen umgebaut wurden.

Reiseverlauf

1. Tag

Anreise nach Leipzig. Beim gemeinsamen Abendessen im Hotel haben Sie Gelegenheit, Ihre Mitreisenden näher kennen zu lernen.

2. Tag

Freuen Sie sich zunächst auf Ihre Stadtrundfahrt zu den etwas weiter entfernt liegenden Sehenswürdigkeiten der Messestadt wie z.B. dem Völkerschlachtdenkmal, bevor Sie zu Fuß eine Führung durch die Innenstadt mit ihren besonderen Sehenswürdigkeiten wie der Thomaskirche mit dem Bachdenkmal, dem Gewandhaus oder dem Markt mit Altem Rathaus machen. Im Anschluss haben Sie Gelegenheit, die Stadt auf eigene Faust zu erkunden.

3. Tag

Heute geht es nach Naumburg zu einer Führung im weltbekannten Naumburger Dom. Berühmt sind vor allem die Arbeiten des „Naumburger Meisters“, eines namentlich unbekannten Steinbildhauers und Architekten. Anschließend werden Sie zu einer vergnüglichen Weinprobe auf dem Landesweingut Kloster Pforta erwartet. Lassen Sie sich bei einer Weinbergs- und Kellereiführung von der Begeisterung der Winzer anstecken und verkosten Sie anschließend Weine der Region.

4. Tag

Genießen Sie heute bei einer Bootsfahrt auf der Weißen Elster und entlang des Karl-Heine-Kanals die Aussicht auf beeindruckende Industriedenkmäler und idyllische Häuser auf Stelzen. Zu den wichtigen Sehenswürdigkeiten Leipzigs gehört auch das historische Restaurant „Auerbachs Keller“, das schon seit 1525 in der Mädlerpassage existiert; Goethe verewigte es in seinem „Faust“. Zum Abschluss der Reise werden Sie hier zu Abend essen.

5. Tag

Rückreise.

Hotel und Verpflegung

Hotel

Das First Class Hotel The Westin Leipzig befindet sich am Rande der Altstadt, die Sehenswürdigkeiten sind gut zu Fuß erreichbar. Das Haus verfügt über mehrere Restaurants und Bars. Zur Entspannung steht Ihnen der hoteleigene Wellnessbereich mit Schwimmbad, Sauna und Solarium gegen Gebühr zur Verfügung. Das Hotel verfügt über einen Lift und kostenloses WLAN.

Zimmer

mit Bad/WC, Föhn, Telefon, Sat-TV, Bademantel und Safe ausgestattet.

Verpflegung

4 x Frühstück
1 x 3-Gang-Menu im Hotel am Anreisetag
1 x Abendessen in Auerbachs Keller

Standort

Inklusive

  • Felix-Voll-Taxi-Service
  • Fahrt im modernen 4- oder 5-Sterne-Bus
  • Felix-Reiseleitung
  • örtliche Stadttaxe
  • Stadtrundfahrt und -führung in Leipzig
  • Eintritt und Führung im Naumburger Dom
  • Führung und Verkostung im Landesweingut Kloster Pforta
  • Bootsfahrt durch Plagwitz
  • bei Vorbestellung Hotelgepäckservice
  • Reiserücktrittskostenversicherung

Newsletter

Exklusive Angebote und aktuelle Informationen in unserem Felix-Reisen Newsletter

Melden Sie sich völlig kostenlos und unverbindlich zu unserem Felix-Reisen Newsletter an. Sie erhalten exklusive Angebote und bleiben rund um unsere Felix-Reisen auf dem aktuellen Stand.

Bei Fragen sprechen
Sie mich gerne an!