Industriestraße 131 b Köln-Rodenkirchen, NRW 50996
Île de Ré das „Sylt Frankreichs“ im Atlantik
28.04.2019 - 07.05.2019 10 Tage 1.725,00 €
Unverbindlich anfragen

Île de Ré

das „Sylt Frankreichs“ im Atlantik

hotel-ile-de-re-ile-de-re-hotel-plaisir-petit-dejeuner-salle-et-piscine-56-sur-82-169.jpg
Reisedatum und Preise
28.04.2019 - 07.05.2019 10 Tage 1.725,00 €
Zimmerkategorie pro Person (Bitte wählen)
Doppelzimmer 1.725,00 €
Einzelzimmer 2.083,00 €
Reisetermin jetzt unverbindlich anfragen
oder telefonische Reiseberatung und Buchung 0221 34 02 880
Wir sind montags bis freitags von 08.00 - 18.00 Uhr
und samstags von 08.30 - 12.00 Uhr für Sie da.

Reisebeschreibung

Zauberhafte Dörfer, einsame Strände, edle Boutiquen und Bistros, die mit Austern locken – die Île de Ré in der Region Charente-Maritime vereint raues Atlantikklima mit französischer Finesse.

Eine Brücke macht gleich zu Beginn den Unterschied. Kaum hat man sie überquert, fühlt man sich wie in einer anderen Welt. Die Île de Ré, sagt man, ist eine weiße Insel. Der Westteil ist in weiten Teilen überzogen von "weißem Gold", von Salz, das sich in den Salzgärten an der Wasseroberfläche absetzt. Und die Sandstrände der Île de Ré sind so hell, dass sie dem Betrachter fast weiß erscheinen. Und natürlich die Häuschen aus weißem Stein mit den typischen grünen und hellblauen Fensterläden. Selbst der Oleander blüht hier weißer als anderswo…

Reiseverlauf

1. Tag

Anreise zur Zwischenübernachtung in Tours

2. Tag

Weiterfahrt zur Île de Ré. Im Hotel werden Sie mit Willkommenshäppchen und einem Aperitif empfangen, bevor Sie in Ihr Zimmer begleitet werden. Erstes Kennenlernen Ihres Feriendomizils

3. Tag

Fahrt zu den Salzgärten im Westen der Insel, wo das kostbare „Fleur de Sel“ geerntet wird.  Weiter geht es zu einer Führung in der Inselhauptstadt Saint-Martin-de Ré mit ihrem malerischen Hafen, gemütlichen Restaurants, süßen Bistros, kleinen Geschäften und blumenumrankten Gässchen. Hier trifft man sich, um Austern zu schlürfen oder ein Gläschen Pineau zu trinken – eine spezielle Mischung aus Traubensaft und Cognac.

4. Tag

Heute erkunden Sie das Marais Poitevin auf dem Festland, eine einzigartige Sumpflandschaft (vergleichbar mit dem deutschen Spreewald). Mit Führung im Museum und Kahnfahrt durch die Kanäle.

5. Tag

Bei einer Führung lernen Sie La-Flotte-en-Ré mit seinem Yachthafen, luxuriösen Villen und dem bunten, mittelalterlichen Markt kennen. Weiter geht es zum Wahrzeichen der Insel, dem Phares des Baleines (Walfisch-Leuchtturm). Wer ihn besteigen möchte, sollte sich auf 257 Stufen gefasst machen … Anschließend verkosten Sie auf einem Weingut Erzeugnisse der Insel wie Pineau, Cognac und verschiedene Weine.

6. Tag

Gestalten Sie den Tag nach Ihren eigenen Wünschen – das Hotelpersonal und unser Reiseleiter stehen Ihnen mit Rat und Tat zur Seite. Besonders attraktiv ist eine kleine Radtour auf der ebenen Insel – oder Sie nutzen den Hotelshuttle zum Wochenmarkt im Dorfzentrum. Oder Sie genießen die Annehmlichkeiten der Hotelanlage und machen einen Strandspaziergang...

7. Tag

Die Hauptstadt der Charente-Maritime, La Rochelle, ist berühmt für ihren Vieux Port (Alten Hafen), der einer Postkartenidylle gleicht und schon viele Künstler inspiriert hat. In der Altstadt erwarten Sie Renaissance-Patrizierhäuser und alte Fachwerkhäuser sowie Cafés und kleine, individuelle Läden in arkadengesäumten Straßen. Mit Stadtführung und Hafenrundfahrt.

8. Tag

Fahrt in die weltberühmte Austernregion „Marennes-Oléron“. Im „Haus der Austern“ erfahren Sie alles über diese besondere Delikatesse, und neben einer Verkostung haben Sie auch Gelegenheit, sich selbst am Öffnen der widerspenstigen Meeresfrucht zu versuchen. Nachmittags besichtigen Sie die Burg von Oléron – geführt vom Baumeister, Herrn Vauban, persönlich!

9. Tag

Fahrt zur Zwischenübernachtung in Orléans

10. Tag

Heimreise

Hotel und Verpflegung

Hotel

Das 4-Sterne Hotel Restaurant & Spa Plaisir sowie das benachbarte 4-Sterne Hotel Île de Ré & Spa, die sich auf jeweils mehrere Villen im idyllischen Hotelgarten verteilen, liegen etwa 5 Gehminuten vom Strand und 1,3 km von Le Bois-Plage-en-Ré entfernt. Im Restaurant nehmen Sie Frühstück und Abendessen ein und es gibt ein beheiztes Schwimmbad mit angeschlossenem Spa-Bereich.

Auf der Île de Ré ist die Weinbegleitung zum Abendessen inklusive!
Zimmer

Die Zimmer verfügen über Bad/WC oder Dusche/WC, Föhn, Minibar, Safe, Flachbild-TV und Telefon sowie über eine Terrasse

Verpflegung

9 x Frühstückbuffet
9 x Abendessen

Standort

Inklusive

  • Felix-Voll-Taxi-Service
  • Fahrt im moderenene 4- oder 5-Sterne-Bus
  • Felix-Reiseleitung
  • alle Eintritte und Führungen gemäß Reiseverlauf
  • bei Vorbestellung Hotelgepäckservice
  • Reisekostenrücktrittsversicherung

Felix-Tipps

Felix-Reise Tipp

Im Internet können Sie unter „www.ardmediathek.de/tv/da-will-ich-hin“ bei einer zauberhaften halbstündigen Reportage erste Eindrücke der Île de Ré gewinnen!

Newsletter

Exklusive Angebote in unserem Felix-Reisen Newsletter

Melden Sie sich völlig kostenlos und unverbindlich zu unserem Felix-Reisen Newsletter an.

Bei Fragen sprechen
Sie mich gerne an!