Industriestraße 131 b Köln-Rodenkirchen, NRW 50996
Hansestadt Bremen mit Ausflügen nach Worpswede, der Künstlerkolonie im Teufelsmoor und zur "Lütten Sail" in Bremerhaven
18.08.2022 - 22.08.2022 5 Tage 695,00 €
Unverbindlich anfragen

Hansestadt Bremen(2839)

mit Ausflügen nach Worpswede, der Künstlerkolonie im Teufelsmoor und zur "Lütten Sail" in Bremerhaven

hansestadt-bremen-marktplatz-127842265.jpg
Reisedatum und Preise
18.08.2022 - 22.08.2022 5 Tage 695,00 €
Zimmerkategorie pro Person (Bitte wählen)
Doppelzimmer 695,00 €
Einzelzimmer 763,00 €
Reisetermin jetzt unverbindlich anfragen
oder telefonische Reiseberatung und Buchung 0221 34 02 880

Wir sind montags bis freitags von
08.00 - 12.00 Uhr und 13.00 - 17.00 Uhr 
für Sie da.

Reisebeschreibung

Die Weser verbindet die beiden Städte Bremen und Bremerhaven miteinander und nirgendwo sonst verspürt man das hanseatische Lebensgefühl so stark wie hier zwischen Stadtmusikanten und Nordsee. Während in Bremen die historische Tradition vorherrscht - überall finden sich auch heute noch Spuren der Hansevereinigung - dreht sich in Bremerhaven alles um das Wasser! Und in Worpswede spüren Sie dem Leben und den Werken der Künstler nach, die dieses Dorf am Teufelsmoor um 1900 zur Künstlerkolonie machten.

Reiseverlauf

1. Tag

Nach Ihrer Ankunft in der Hansestadt Bremen unternehmen Sie einen ersten Orientierungsrundgang mit Ihrer Reiseleitung.

2. Tag

Bei Ihrer heutigen Stadtführung sehen Sie das Wahrzeichen von Bremen, das prächtige Rathaus im Stil der Weser-Renaissance, das zusammen mit dem "Roland" auf dem historischen Marktplatz zum UNESCO-Welterbe gehört. Bummeln Sie durch den "Schnoor" mit seinen malerischen Häuschen und einladenden Cafés und spazieren Sie über die Uferpromenade an der Weser, die "Schlachte".

3. Tag

Ihr heutiger Ausflug führt Sie nach Bremerhaven, wo in diesem Jahr ein kleines maritimes Hafenfest, die "Lütte Sail", gefeiert wird. Zahlreiche Schiffe von nah und fern werden die Kais säumen und zur Besichtigung einladen. Zudem gibt es ein buntes Programm und viele Stände, die Sie unter anderem mit leckeren Fischbrötchen versorgen werden!

4. Tag

Heute machen Sie einen Ausflug in die Künstlerkolonie Worpswede. Die ebenen Moorlandschaften um Worpswede, durchzogen von vielen Wassergräben und bedeckt von einem oftmals wolkenreichen Himmel, waren Bildthemen der Worpsweder Künstler, die sich um 1900 in dem kleinen Bauerndorf nordöstlich von Bremen niederließen. Auf Fritz Mackensen folgten Künstler wie Otto Modersohn, Hans am Ende, Fritz Overbeck und viele andere. Eine Führung zeigt Ihnen die schönsten Sehenswürdigkeiten des Ortes und im Anschluss erwartet man Sie in einem der Worpsweder Museen zu einem Besuch.

5. Tag

Rückreise.

Hotel und Verpflegung

Hotel

Das Maritim Hotel Bremen liegt ruhig am Bürgerpark, dennoch im Zentrum von Bremen und damit in der Nähe aller wichtigen Sehenswürdigkeiten. Das Hotel verfügt über ein Restaurant und eine stilvolle Cocktailbar, in der Sie den Abend gemütlich ausklingen lassen können. Der renovierte Wellnessbereich des Hotels bietet einen Innenpool und einen Fitnessraum (kostenfrei) sowie eine finnische Sauna und die Massagepraxis "InTouch" (gegen Gebühr). Zudem verfügt das Hotel über einen Lift und kostenfreies WLAN.

Zimmer

mit Bad/WC, Föhn, Telefon, Sat-TV, Kaffee- bzw. Teezubereitungsmöglichkeit, Klimaanlage, Mini-Kühlschrank und Safe ausgestattet.

Verpflegung

4 x Frühstück
4 x 3-Gang-Menu oder Abendbuffet (nach Wahl des Küchenchefs)

Standort

Inklusive

  • Felix-Voll-Taxi-Service
  • Fahrt im modernen 4- oder 5-Sterne-Bus
  • Felix-Reiseleitung
  • Stadtführung Bremen
  • Stadtführung Worpswede inklusive Museumsbesuch
  • bei Vorbestellung Hotelgepäckservice
  • Reiserücktrittskostenversicherung

Newsletter

Exklusive Angebote und aktuelle Informationen in unserem Felix-Reisen Newsletter

Melden Sie sich völlig kostenlos und unverbindlich zu unserem Felix-Reisen Newsletter an. Sie erhalten exklusive Angebote und bleiben rund um unsere Felix-Reisen auf dem aktuellen Stand.

Bei Fragen sprechen
Sie mich gerne an!