Industriestraße 131 b Köln-Rodenkirchen, NRW 50996
Görlitz Urlaub im Schmuckstück der schlesischen Lausitz
08.11.2022 - 13.11.2022 6 Tage 865,00 €
Unverbindlich anfragen

Görlitz(3099)

Urlaub im Schmuckstück der schlesischen Lausitz

goerlitz-urlaub-im-schmuckstueck-der-schlesischen-lausitz-altstadtbruecke-mit-peterskirche-8173412.jpg
Reisedatum und Preise
08.11.2022 - 13.11.2022 6 Tage 865,00 €
Zimmerkategorie pro Person (Bitte wählen)
Doppelzimmer 865,00 €
Einzelzimmer 958,00 €
Reisetermin jetzt unverbindlich anfragen
oder telefonische Reiseberatung und Buchung 0221 34 02 880

Wir sind montags bis freitags von
08.00 - 12.00 Uhr und 13.00 - 17.00 Uhr 
für Sie da.

Reisebeschreibung

Besuchen Sie Görlitz und werden Sie zum "Zeitreisenden"! Mit Bauwerken der Spätgotik, der Renaissance, des Barocks und des Jugendstils gilt Görlitz heute als städtebauliches Gesamtkunstwerk. Dabei kommt der Stadt zugute, dass sie im Zweiten Weltkrieg komplett erhalten blieb. Insbesondere die Häuser in der Altstadt faszinieren mit ihren reich verzierten Fassaden, kunstvollen Gewölben und bemalten Decken aus den verschiedenen Epochen. Und der zauberhafte Untermarkt gilt als einer der schönsten Plätze Europas - viele Filme wurden hier in letzter Zeit gedreht!

Reiseverlauf

1. Tag

Anreise.

2. Tag

Stadtrundfahrt und Stadtführung in Görlitz. Die Stadt wird Sie mit über 4000 Kultur- und Baudenkmälern verzaubern. Entdecken Sie mit Ihrer Reiseleitung spätgotische, Renaissance- und Barockbürgerhäuser und ausgedehnte Gründerzeitviertel. Das Wahrzeichen der Stadt, die Peterskirche, erwartet mit ihren weithin sichtbaren neugotischen Westtürmen ebenfalls Ihren Besuch.

3. Tag

Heute erwartet Sie ein Ausflug nach Bautzen. Das politische und kulturelle Zentrum der Sorben entdecken Sie bei einer Führung durch die malerischen Gassen der mittelalterlichen Altstadt.

4. Tag

Südlich von Görlitz liegt Ostritz mit seinem bekannten Kloster St. Marienthal. Erfahren Sie während einer Führung durch die Anlage die Geschichte dieses Zisterzienserinnen-Klosters und des Ordens. Am Nachmittag werden Sie dann in Herrnhut mit der Geschichte der Original Herrnhuter Sterne vertraut gemacht, die hier seit über 160 Jahren in Handarbeit hergestellt werden.

5. Tag

Rundfahrt durch die Oberlausitz. Zum besonderen kulturellen Erbe dieser Region gehört die einst von Fürst Pückler erschaffene berühmte Parkanlage in Bad Muskau - ein herrlicher englischer Landschaftsgarten, dessen Ausgestaltung den Fürsten sein ganzes Vermögen kostete. Genießen Sie Ihre Kutschfahrt durch die ausgedehnten Parkanlagen des Fürst-Pückler-Parks.

6. Tag

Rückreise.

Hinweis

Bitte beachten Sie, dass bei dieser Reise kein Hotelgepäckservice angeboten werden kann.

Hotel und Verpflegung

Hotel

In idyllischer Lage erwartet Sie das 4-Sterne Superior Parkhotel in Görlitz. Es bietet Ihnen ein Restaurant mit regionalen und internationalen Gerichten sowie eine Hotelbar. Die am Rosengarten gelegene Terrasse lädt zum Sonnen und Entspannen ein. Der Wellnessbereich mit Sauna und Fitnessangeboten rundet das Angebot ab. Das Hotel verfügt über kostenloses WLAN und einen Lift.

Zimmer

mit Bad/WC, Föhn, Sat-TV, Telefon und kleinem Kühlschrank ausgestattet.

Verpflegung

5 x Frühstück

5 x Abendbuffet oder 3-Gang-Menu (nach Wahl des Küchenchefs)

Standort

Inklusive

  • Felix-Voll-Taxi-Service
  • Fahrt im modernen 4- oder 5-Sterne-Bus
  • Felix-Reiseleitung
  • Eintritte und Führungen gemäß Reiseverlauf
  • Kutschfahrt durch den Fürst-Pückler-Park
  • Reiserücktrittskostenversicherung

Newsletter

Exklusive Angebote und aktuelle Informationen in unserem Felix-Reisen Newsletter

Melden Sie sich völlig kostenlos und unverbindlich zu unserem Felix-Reisen Newsletter an. Sie erhalten exklusive Angebote und bleiben rund um unsere Felix-Reisen auf dem aktuellen Stand.

Bei Fragen sprechen
Sie mich gerne an!