Industriestraße 131 b Köln-Rodenkirchen, NRW 50996
Festspielhaus Baden-Baden Osterfestspiele 2023 Diana Damrau, Kirill Petrenko; Richard Strauss: Vier letzte Lieder, Ein Heldenleben
06.04.2023 - 10.04.2023 5 Tage Ostern 1.710,00 €
Unverbindlich anfragen

Festspielhaus Baden-Baden

Osterfestspiele 2023 Diana Damrau, Kirill Petrenko; Richard Strauss: Vier letzte Lieder, Ein Heldenleben

festspielhaus-baden-baden-osterfestspiele-2023-altstadt-baden-baden-365488427.jpg
Reisedatum und Preise
06.04.2023 - 10.04.2023 5 Tage Ostern 1.710,00 €
Zimmerkategorie pro Person (Bitte wählen)
Doppelzimmer 1.710,00 €
Einzelzimmer 2.030,00 €
Reisetermin jetzt unverbindlich anfragen
oder telefonische Reiseberatung und Buchung 0221 34 02 880

Wir sind montags bis freitags von
08.00 - 12.00 Uhr und 13.00 - 17.00 Uhr 
für Sie da.

Reisebeschreibung

Wie lange dauerte die musikalische Romantik? Nach allgemeiner Überzeugung bis zu Strauss’ „Vier letzten Liedern“. Was für ein Abgesang auf herrliche 150 Jahre! Und auf Strauss’ Leben selbst, der hier sein Testament vorlegte – nachdem er sich im „Heldenleben“ zuvor selbst karikierte. Strauss´ letzte Lieder verlangen nach einem Luxussopran, der sich dann im „Frühling“ aus warmer Tiefe in glänzende Höhen aufschwingt, um mit Solovioline und Horn um die Wette zu singen. Freuen wir uns also! Diana Damrau, regelmäßiger Gast im Festspielhaus Baden-Baden, hat hier einst als „Sophie“ aus dem „Rosenkavalier“, wir zitieren: „das pure Strauss-Glück vom Himmel“ geholt. Begleitet wird sie von den Berliner Philharmonikern unter Leitung von Kirill Petrenko. Tauchen Sie ein in die unvergleichliche Festspielatmosphäre der eleganten Kurstadt Baden-Baden und freuen Sie sich auf Ihren Aufenthalt im ersten Haus am Platze. Wir haben bei der Programmgestaltung genügend Freiraum gelassen, damit Sie die Annehmlichkeiten Ihres Spitzenhotels ausgiebig genießen können.

Reiseverlauf

1. Tag

Anreise nach Baden-Baden. Nachmittags lernen Sie die Weltkurstadt bei einer Stadtführung kennen. Sie entdecken die Lichtentaler Allee mit ihrer einzigartigen Parklandschaft, das Kurviertel mit der Museumsmeile, das Altstadtviertel mit dem Marktplatz sowie das Rathaus und das Bäderviertel mit dem Römisch-Irischen Friedrichsbad und der Caracalla Therme.

2. Tag

Am Vormittag besteht die Gelegenheit, an einer ausführlichen Einführung zu Ihrem Konzertabend teilzunehmen; diese wird voraussichtlich im Kurhaus stattfinden. Nach dem Mittagessen können Sie sich noch ein wenig frisch machen, bevor es dann zum Festspielhaus geht. Hier haben wir für Sie Plätze für die Kurzeinführung in den Abend gebucht (Dauer ca. 20 Minuten). So vorbereitet und eingestimmt, erwarten Sie dann „Vier letzte Lieder“ und „Ein Heldenleben“ von Richard Strauss. Freuen Sie sich auf das Musikerlebnis mit der Sopranistin Diana Damrau und den Berliner Philharmonikern (Änderungen vorbehalten).

3. Tag

Von Baden-Baden aus ist es nicht weit ins Elsass – deshalb machen wir heute mit Ihnen einen Ausflug nach Straßburg. Bei Ihrer Stadtführung erkunden Sie die von der UNESCO komplett zum Weltkulturerbe ernannte Altstadt. Die schmalen Gassen laden zum Bummeln ein, vorbei an schönen Plätzen und schmucken Bauwerken des malerischen Viertels „La Petite France“. Mächtig erhebt sich das Münster mit seinem rötlichen Backstein - ein Juwel gotischer Baukunst - inmitten der Altstadt.


4. Tag

Nach dem Frühstück bietet sich ein Osterspaziergang an. Flanieren Sie durch die Altstadt, kehren Sie in eines der schönen Cafés ein und nutzen Sie die Gelegenheit, die Kunsthalle Baden-Baden oder das Museum Frieder Burda zu besuchen – letzteres wurde vom amerikanischen Star-Architekten Richard Meier entworfen und ist heute ein strahlend weißer Solitär in der historischen Lichtentaler Allee, auch als das „Juwel im Park“ bezeichnet.

5. Tag

Machen Sie noch einen letzten Bummel durch das Weltbad. Rückreise gegen Mittag.

Hotel und Verpflegung

Hotel

Das 5-Sterne Superior Hotel Maison Messmer liegt im Zentrum Baden-Badens, unmittelbar neben Casino und Kurhaus. Es versteht sich als Haus des Genusses, in dem die persönliche Gastfreundschaft eines zweiten Zuhauses mit dem subtilen, eleganten Luxus eines zeitgenössischen Grandhotels verbunden wird. Die liebevoll ausgestatteten Zimmer bieten Ihnen nicht nur einen einmaligen Komfort, sondern auch ein Ambiente zum Träumen und Entspannen – genießen Sie einen herrlichen Blick, größtenteils vom Balkon oder der Terrasse aus. Im Restaurant erwartet Sie regionale und internationale Küche, und die „Kaminbar“ lädt zu geselligen Runden ein. Im 800m² großen Spa-Bereich können Sie sich in der Saunalandschaft mit Indoor Pool und bei Anwendungen und Massagen erholen. Das Hotel verfügt über einen Lift und kostenfreies WLAN.

Zimmer

mit Bad/WC, Kabel-TV, Radio, Föhn, Minibar, Safe und teilweise mit Balkon oder Terrasse ausgestattet.

Verpflegung

4 x Frühstück
4 x 3-Gang-Menu oder Buffet

Standort

Inklusive

  • Felix-Voll-Taxi-Service
  • Fahrt im modernen 4- oder 5-Sterne-Bus
  • Felix-Reiseleitung
  • Stadtführung Straßburg
  • Einführung in den Musikabend
  • Eintrittskarte für die Osterfestspiele am 08.04.23, 18.00 Uhr (Kat. 2)
  • Stadtführung Baden-Baden
  • örtliche Kurtaxe
  • bei Vorbestellung Hotelgepäckservice
  • Reiserücktrittskostenversicherung

Newsletter

Exklusive Angebote und aktuelle Informationen in unserem Felix-Reisen Newsletter

Melden Sie sich völlig kostenlos und unverbindlich zu unserem Felix-Reisen Newsletter an. Sie erhalten exklusive Angebote und bleiben rund um unsere Felix-Reisen auf dem aktuellen Stand.

Bei Fragen sprechen
Sie mich gerne an!