Industriestraße 131 b Köln-Rodenkirchen, NRW 50996
Dresden und die Semperoper ein einmaliges Kulturerlebnis mit der Verdi-Oper "Nabucco", Residenzschloss und dem Neuen Grünen Gewölbe
19.06.2019 - 23.06.2019 5 Tage 929,00 €
Unverbindlich anfragen

Dresden und die Semperoper

ein einmaliges Kulturerlebnis mit der Verdi-Oper "Nabucco", Residenzschloss und dem Neuen Grünen Gewölbe

dresden-musikalisch-ein-musikalisches-kulturerlebnis-semperoper-66586135.jpg
Reisedatum und Preise
19.06.2019 - 23.06.2019 5 Tage 929,00 €
Zimmerkategorie pro Person (Bitte wählen)
Doppelzimmer 929,00 €
Einzelzimmer 1.214,00 €
Reisetermin jetzt unverbindlich anfragen
oder telefonische Reiseberatung und Buchung 0221 34 02 880
Wir sind montags bis freitags von 08.00 - 18.00 Uhr
und samstags von 08.30 - 12.00 Uhr für Sie da.

Reisebeschreibung

Die Dresdner Semperoper, erbaut zwischen 1838 und 1841, ist das bekannteste Opernhaus Deutschlands und dient der Sächsischen Staatskapelle - eines der ältesten und renommiertesten Orchester weltweit - als Heimstätte. Die feinsinnige Architektur und besondere Akustik machen die Dresdener Semperoper zu einem der Höhepunkte der Theaterarchitektur des 19. Jahrhunderts, und sie zählt heute wieder zu den bekanntesten Opernhäusern der Welt. Das faszinierende Haus entführt Sie schon am Eingang in eine andere Welt, denn seine äußere architektonische Schönheit setzt sich im Inneren mit wunderbaren Deckenmalereien, Verzierungen und Leuchtern fort.

Reiseverlauf

1. Tag

Anreise nach Dresden und gemeinsames Abendessen in Ihrem Hotel

2. Tag

Während einer ausführlichen Stadtrundfahrt und –führung lernen Sie die Schönheiten Dresdens kennen. Erleben Sie den unvergleichlichen Glanz und die Schönheit Dresdens und lassen Sie sich unter anderem von der berühmten Frauenkirche und dem Zwinger mit seinen prunkvollen Statuen beeindrucken. Anschließend steht ein Besuch des Residenzschlosses mit der Türckischen Cammer, der Rüstkammer, dem Münzkabinett und der Fürstengalerie auf dem Programm; Höhepunkt ist das Neue Grüne Gewölbe, die einstige Schatzkammer August des Starken – hier funkeln Gold, Bergkristall und Diamanten um die Wette. In den Sommermonaten können Sie vom Hausmannsturm aus – sollten Sie die 327 Stufen erklommen haben – einen grandiosen Blick über Dresden genießen.

3. Tag

In der Porzellanmanufaktur Meißen können Sie das weltweit bekannte Porzellan, dessen Zeichen die gekreuzten blauen Schwerter sind, bestaunen. Tauchen Sie ein in die außergewöhnliche und einzigartige Handwerkskunst und erfahren Sie mehr über die Geschichte des „Weißen Goldes“ in Europa. Sehen Sie am Abend die Oper „Nabucco“ in der Semperoper – mit dem berühmten Gefangenen-Chor „Va pensiero“ (Flieg, Gedanke), der bekanntesten Hymne an die Freiheit, die je komponiert wurde. Das Frühwerk Verdis, ein Bibel-Epos um Macht, Liebe und Religion ist sicher mehr als ein bloßes Historiendrama, das Hollywood alle Ehre machen würde und Sänger, Chöre und Bühnentechnik auf das Äußerste fordert.

4. Tag

Genießen Sie Ihren Ausflug in das malerische Elbsandsteingebirge mit der Bastei - eine romantische Landschaft, die schon viele Maler inspirierte.

5. Tag

Verabschiedung von Ihrer Reiseleitung und Rückreise

Hinweis

Eintrittskarte der Preiskategorie 5 für „Nabucco“ in der Semperoper inklusive
Eintrittskarten höherwertigerer Kategorien sind mit folgenden Aufpreisen buchbar:
Preiskategorie 4: € 45,-
Preiskategorie 3: € 65,-
Preiskategorie 2: € 75,-
Preiskategorie 1: € 85,-

Hotel und Verpflegung

Hotel

Das 4-Sterne Steigenberger Hotel de Saxe liegt direkt im Herzen der Altstadt Dresdens an der Frauenkirche. Die Wahrzeichen der Stadt wie Semperoper, Zwinger oder Residenzschloss sind von hier aus in wenigen Gehminuten zu erreichen. Genießen Sie auf der Sommerterrasse des Hotels bei einem Kaffee oder Wein das einzigartige Flair des stets belebten Neumarkts mit Blick auf die Frauenkirche. Im Restaurant „de Saxe“ serviert man Köstlichkeiten der sächsischen und internationalen Küche. In der Bar können Sie einen erlebnisreichen Tag gemütlich ausklingen lassen. Der großzügig gestaltete Wellnessbereich (Nutzung gegen Gebühr) bietet neben einem Fitnessraum eine Saunalandschaft mit Finnischer Sauna, Dampfbad und Bio-Sanarium. Das Hotel verfügt über einen Lift und kostenloses WLAN.

Zimmer

Nur Nichtraucherzimmer; mit Bad/WC oder Dusche/WC, Föhn, Telefon, TV, Radio, Minibar, Kaffee- und Teezubereitungsmöglichkeit und Safe ausgestattet.

Verpflegung

4 x Frühstücksbuffet

1 x Abendessen (3-Gang-Menu oder Buffet, nach Wahl des Küchenchefs)

Standort

Inklusive

  • Felix-Voll-Taxi-Service
  • Fahrt im modernen 4- oder 5-Sterne-Bus
  • Felix-Reiseleitung
  • Eintritte und Führungen gemäß Reiseverlauf
  • bei Vorbestellung Hotelgepäckservice
  • Reiserücktrittskostenversicherung

Newsletter

Exklusive Angebote in unserem Felix-Reisen Newsletter

Melden Sie sich völlig kostenlos und unverbindlich zu unserem Felix-Reisen Newsletter an.

Bei Fragen sprechen
Sie mich gerne an!