Industriestraße 131 b Köln-Rodenkirchen, NRW 50996
Celle fürstliche Residenzstadt und Heideklöster in der Lüneburger Heide, mit Ausflügen nach Lüneburg und zum Hundertwasser-Bahnhof in Uelzen
28.07.2021 - 01.08.2021 5 Tage 735,00 €
Unverbindlich anfragen

Celle(2118)

fürstliche Residenzstadt und Heideklöster in der Lüneburger Heide, mit Ausflügen nach Lüneburg und zum Hundertwasser-Bahnhof in Uelzen

celle-fuerstliche-residenzstadt-14838770.jpg
Reisedatum und Preise
28.07.2021 - 01.08.2021 5 Tage 735,00 €
Zimmerkategorie pro Person (Bitte wählen)
Doppelzimmer 735,00 €
Wohlfühlcomfort-Doppelzimmer 755,00 €
Wohlfühlcomfort-Einzelzimmer 837,00 €
Einzelzimmer 817,00 €
Reisetermin jetzt unverbindlich anfragen
oder telefonische Reiseberatung und Buchung 0221 34 02 880

Wir sind montags bis freitags von 08.00 - 17.00 Uhr.

Weitere Termine und Preise ausblenden
15.09.2021 - 19.09.2021 5 Tage 735,00 € p.P. im DZ/HP Details zum Reisetermin anzeigen

Reisebeschreibung

Am südlichen Rand der Lüneburger Heide liegt Celle, einst Residenzstadt der Herzöge von Braunschweig-Lüneburg. Viele repräsentative Gebäude im Stil der Renaissance und des Barock prägen noch heute das Stadtbild – bewundern Sie bei Ihrer Stadtführung u.a. das Herzogschloss, die Stadtkirche und das Alte Rathaus sowie die aufwändig restaurierten, denkmalgeschützten Fachwerkhäuser der malerischen Altstadt. Berühmt sind auch die Heideklöster der Region – sie bestehen seit über 800 Jahren. Werfen Sie bei exklusiven Führungen einen Blick hinter die Klostermauern!

Reiseverlauf

1. Tag

Anreise nach Celle. Lernen Sie die malerische Residenzstadt bei einer Stadtführung näher kennen.

2. Tag

Ausflug nach Lüneburg. Entdecken Sie bei Ihrer Führung eine der faszinierendsten Städte Norddeutschlands mit einem unvergleichlichen mittelalterlichen Stadtbild im Stil der Backsteingotik. Anschließend besichtigen Sie das Schiffhebewerk Scharnebeck – erleben Sie, wie Fahrgastschiffe mit dem "Riesenfahrstuhl" von der flachen Elbmarsch über eine Höhe von 38 Meter auf den Geestrücken der Lüneburger Heide gehoben werden.

3. Tag

Fahrt zum Kloster Wienhausen mit Führung und Besichtigung des wichtigsten Schatzes des Klosters: die berühmte Sammlung gotischer Wandteppiche, die zum Teil aus der Zeit zwischen 1300 und 1480 stammen.

4. Tag

Fahrt zum Kloster Ebstorf mit Führung und Besichtigung der „Ebstorfer Weltkarte“, einer riesigen mittelalterlichen Weltkarte, etwa 13 qm groß. Die Karte, die um das Jahr 1300 angefertigt wurde, zeigt die Welt als kreisförmige Scheibe mit Jerusalem im Zentrum. Am Nachmittag geht es nach Uelzen zum Hundertwasser-Bahnhof. Aus einem alten Backsteinbau erschuf der Architekt und Lebensformer Friedensreich Hundertwasser ein farbenfrohes Gebäude, das Sie bei einer Führung näher kennen lernen.

5. Tag

Rückreise.

Hotel und Verpflegung

Hotel

Das 4-Sterne Hotel Caroline Mathilde liegt in einer ruhigen Seitenstraße von Celle, ca. 10 Gehminuten von der historischen Altstadt entfernt. Das Haus besteht aus zwei Gebäudeteilen, die durch einen überdachten Gang miteinander verbunden sind. Im „Haus am Brunnen“ sind unter anderem die Standard-Zimmer sowie die Rezeption und der Wintergarten „Ambiente“ untergebracht, hier wird das Frühstück und Abendessen gereicht. Im „Haus am Weinhang“ befindet sich neben den „Wohlfühlkomfortzimmern“ auch das Schwimmbad mit finnischer Sauna, Tepidarium und Wärmebank. Im Restaurant „Kanapé“ können Sie bei einem Glas Kölsch vom Fass oder Wein den Abend gemütlich ausklingen lassen. Beide Häuser verfügen über einen Lift und kostenloses WLAN.

Zimmer

Nur Nichtraucherzimmer; alle Zimmer sind individuell geschnitten; nahezu jedes hat einen anderen Grundriss und spiegelt so die Persönlichkeit des Hauses im modernen Villenstil wider. Sowohl die Standardzimmer als auch die Wohlfühlkomfortzimmer sind mit Dusche/WC oder Bad/WC, Föhn, Sat-TV, individuell regelbarer Klimaanlage, einer Nespresso-Kaffeemaschine, Telefon und Minibar ausgestattet.

Die Wohlfühlkomfortzimmer sind zusätzlich mit einer AloeVera-Matratze ausgestattet.

Verpflegung

4 x Frühstück
4 x 3-Gang-Menu oder Abendbuffet (nach Wahl des Küchenchefs)

Standort

Inklusive

  • Felix-Voll-Taxi-Service
  • Fahrt im modernen 4- oder 5-Sterne-Bus
  • Felix-Reiseleitung
  • Führung im Celler Schloss
  • Stadtführung Celle
  • Stadtführung Lüneburg
  • Besichtigung des Hundertwasser-Bahnhofs
  • bei Vorbestellung Hotelgepäckservice
  • Reiserücktrittskostenversicherung

Felix-Tipps

Felix-Reise Tipp

Beim 1. Termin haben Sie die Möglichkeit, den jedes Jahr im Sommer stattfindenden Celler Weinmarkt zu besuchen: Vor der schönen Fachwerkkulisse der Celler Altstadt erhalten Sie eine Beratung zu internationalen, und insbesondere zu deutschen Weinen - und natürlich wird hier auch ausgiebig probiert! Passend dazu werden typische Gerichte zum Wein, wie Fisch, Käsespezialitäten, Flammkuchen und vieles mehr angeboten.

Newsletter

Exklusive Angebote und aktuelle Informationen in unserem Felix-Reisen Newsletter

Melden Sie sich völlig kostenlos und unverbindlich zu unserem Felix-Reisen Newsletter an. Sie erhalten exklusive Angebote und bleiben rund um unsere Felix-Reisen auf dem aktuellen Stand.

Bei Fragen sprechen
Sie mich gerne an!