Industriestraße 131 b Köln-Rodenkirchen, NRW 50996
Binz Rügen für Literaturfreunde
10.02.2021 - 17.02.2021 8 Tage Karneval 995,00 €
Unverbindlich anfragen

Binz(2255)

Rügen für Literaturfreunde

binz-kultur-ruegen-fuer-literaturfreunde-kurhaus-in-binz-auf-ruegen-285744473.jpg
Reisedatum und Preise
10.02.2021 - 17.02.2021 8 Tage Karneval 995,00 €
Zimmerkategorie pro Person (Bitte wählen)
Doppelzimmer 995,00 €
Doppelzimmer mit seitl. Meerblick 1.100,00 €
Doppel- als Einzelzimmer 1.023,00 €
Reisetermin jetzt unverbindlich anfragen
oder telefonische Reiseberatung und Buchung 0221 34 02 880

Wir sind montags bis freitags von 08.00 - 17.00 Uhr.

Reisebeschreibung

Die Ostseeküste - sie ist nicht nur Reiseziel, sondern auch Sehnsuchts-, Rückzugs- und Wohnort von Malern und Schriftstellern. Nutzen Sie die ruhige, besinnliche Jahreszeit und erleben Sie die Insel Rügen einmal ganz anders - begleiten Sie unsere Reiseleiterin, die Autorin und ausgewiesene Literaturkennerin Edda Gutsche, auf eine Lese- und Genussreise, begeben Sie sich auf die Spuren bekannter Dichter und Denker und genießen Sie eine Lesung im behaglichen Kaminzimmer.

Reiseverlauf

1. Tag

Anreise ins Ostseebad Binz.

2. Tag

Ihr erster Ausflug führt Sie nach Groß Schoritz in das Geburtshaus des Schriftstellers und Historikers Ernst Moritz Arndt (1769 - 1860). Bei einer Führung durch das Ernst-Moritz-Arndt-Museum im benachbarten Garz lernen Sie Werk und Wirkung dieses streitbaren politischen Publizisten kennen. Anschließend geht es nach Putbus mit Gelegenheit zu einer Einkehr und zum Parkspaziergang. Das Schmuckstück der Residenzstadt, das Theater Putbus, erkunden Sie bei einer Führung.

3. Tag

Auf den Spuren Heinrich von Kleists, Wilhelm von Humboldts, Friedrich Schleiermacher und anderer illustrer Gäste spazieren Sie durch die Sagarder Brunnenaue. Bereits 1794 fand hier erstmalig ein Kurbetrieb statt. Weiter geht es zum Nationalparkzentrum Königsstuhl. Von der Aussichtsplattform haben Sie schöne Blicke auf die Kreideküste, die Caspar David Friedrich zu seinen Motiven auf Rügen inspirierte. Hier unternahm Fontanes Effi Briest mit ihrem Ehemann am Tag ihrer Ankunft auf der Insel einen Spaziergang zu den Klippen und gab sich entzückt: "Ach, Geert, das ist ja Capri, das ist ja Sorrent. Ja, hier bleiben wir." Weiter geht es nach Sassnitz - natürlich mit dem Fontane-Zitat "Nach Rügen reisen heißt nach Sassnitz reisen" im Gepäck!

4. Tag

Lernen Sie heute ausgiebig Ihren schönen Urlaubsort mit seiner reizvollen Bäderarchitektur kennen.

5. Tag

Freuen Sie sich am Mittag auf Ihren Ausflug zur Halbinsel Mönchgut - hier finden sich noch heute viele kleine, rügentypische Dörfer mit reetgedeckten Häusern. Im Seebad Göhren begeben Sie sich auf die Spuren des Dramatikers Max Dreyer (1862 - 1946), und in Klein Zicker erfahren Sie Interessantes über die von hier stammende Schriftstellerin Ina Rex (1848 - 1910), die in ihrem Roman "Nivellierarbeit der Zeit" das Leben auf Mönchgut im 19. Jahrhundert beschreibt. Freuen Sie sich am Abend auf eine Lesung in gemütlicher Räumlichkeit in Ihrem Hotel - es erwarten Sie Auszüge aus "Elizabeth auf Rügen. Ein Reiseroman" von Elizabeth von Arnim.

6. Tag

Zunächst geht es heute nach Altenkirchen. Hier war Gotthard Ludwig Kosegarten (1758 - 1818) von 1792 bis 1808 als Pfarrer tätig und trug als Dichter die Schönheit der Insel Rügen weit über die Grenzen Deutschlands hinaus. Sie besichtigen die Pfarrkirche und das Grab des Dichters. Weiter geht es nach Putgarten und dann (witterungsabhängig) mit der Kap-Arkona-Bahn nach Vitt, wo Kosegarten seine Uferpredigten hielt. Bei schönem Wetter besteht die Möglichkeit zu einer kleinen Wanderung zu den Leuchttürmen von Kap Arkona.

7. Tag

Heute steht der Osten Rügens auf dem Programm. Vorbei an der barocken Gutsanlage Kartzitz geht es nach Rappin, wo Sie die St.-Andreas-Kirche besichtigen. Hier erfahren Sie mehr über das Leben des Arztes und Schriftstellers Bernhard Trittelvitz. Auf dem Weg in die Inselhauptstadt Bergen erwartet Sie der Landschaftspark Pansevitz zu einem geruhsamen Spaziergang. Der historische Stadtkern von Bergen bietet anschließend Möglichkeit zur Einkehr, bevor Sie vom Ernst-Moritz-Arndt-Turm aus einen Abschiedsblick über die Insel werfen können.

8. Tag

Rückreise.

Hotel und Verpflegung

Hotel

Das 4-Sterne-Superior Rugard Thermal Strandhotel liegt direkt an der Strandpromenade des Ostseebades Binz mit freiem Blick auf die Ostsee und nur wenige Gehminuten vom Ortskern entfernt. Es verfügt über das Restaurant "Königsstuhl" in der 6. Etage und das à la carte-Restaurant "Bernstein" in der 5. Etage. Zum Ausklang eines ereignisreichen Tages erwartet Sie die Bar "Störtebeker" mit Cocktails in gemütlicher Atmosphäre und beschwingter Livemusik (jeweils mittwochs und samstags, vorbehaltlich Änderungen). Wellness und Vitalität vom Feinsten auf über 3.000 m² erwartet Sie im Rugard Royal SPA. Nutzen Sie kostenfrei die Thermal-Badelandschaft mit Hallenbad, Schwebepool, Saunen, Dampfbädern und Ruheräumen. Das Hotel verfügt über einen Lift und kostenloses WLAN.

Zimmer

mit Bad/WC oder Dusche/WC, Föhn, Sat-TV, Minibar, Safe und Telefon ausgestattet.

Verpflegung

7 x Frühstück, 6 x kalt/warmes Abendbuffet, 1 x Themenbuffet

Standort

Inklusive

  • Felix-Voll-Taxi-Service
  • Fahrt im modernen 4- oder 5-Sterne-Bus
  • Felix-Reiseleitung
  • örtliche Kurtaxe
  • Eintritte und Führungen gemäß Reiseverlauf
  • bei Vorbestellung Hotelgepäckservice
  • Reiserücktrittskostenversicherung

Newsletter

Exklusive Angebote und aktuelle Informationen in unserem Felix-Reisen Newsletter

Melden Sie sich völlig kostenlos und unverbindlich zu unserem Felix-Reisen Newsletter an. Sie erhalten exklusive Angebote und bleiben rund um unsere Felix-Reisen auf dem aktuellen Stand.

Bei Fragen sprechen
Sie mich gerne an!