Industriestraße 131 b Köln-Rodenkirchen, NRW 50996
Schmallenberg Wandern im Naturpark Sauerland-Rothaargebirge
17.10.2022 - 20.10.2022 4 Tage 536,00 €
Unverbindlich anfragen

Schmallenberg

Wandern im Naturpark Sauerland-Rothaargebirge

schmallenberg-wandern-im-naturpark-sauerland-rothaargebirg-wanderpfad-124268611.jpg
Reisedatum und Preise
17.10.2022 - 20.10.2022 4 Tage 536,00 €
Zimmerkategorie pro Person (Bitte wählen)
Doppelzimmer 536,00 €
Einzelzimmer 551,00 €
Reisetermin jetzt unverbindlich anfragen
oder telefonische Reiseberatung und Buchung 0221 34 02 880

Wir sind montags bis freitags von
08.00 - 12.00 Uhr und 13.00 - 17.00 Uhr 
für Sie da.

Reisebeschreibung

Freuen Sie sich schon jetzt auf Wanderungen im Naturpark Sauerland-Rothaargebirge! In fast unberührter Natur und gesunder Luft warten schier endlose Wanderwege durch Wald und Flur auf Sie. Der malerische Kurort Bad Fredeburg (Schmallenberg) mit seinen schiefergedeckten Fachwerkhäusern bietet den geeigneten Ausgangspunkt, um wandernd abzuschalten und im gesunden Mittelgebirgsklima durchzuatmen.
Abends entspannen Sie in Ihrem paradiesisch ruhig gelegenen Wohlfühlhotel, lockern die Muskeln bei ein paar Runden im Hallenbad und genießen Ihr Abendessen im Panoramarestaurant mit herrlichem Ausblick auf das Sauerland.

Reiseverlauf

1. Tag

Anreise ins Sauerland. Nach der Mittagspause in Bad Berleburg geht es weiter nach Schmallenberg-Holthausen, wo Sie das westfälische Schieferbergbau- und Heimatmuseum besuchen. Verschiedene Exponate sowie regionale Kunst aus dem 19. und 20. Jahrhundert zeigen hier sehr anschaulich die Geschichte des Sauerlandes. Anschließend Weiterfahrt nach Bad Fredeburg.

2. Tag

Ihre erste Wandertour führt Sie heute durch das romantische Sorpetal: Traditionsreiche Bauernhöfe und gepflegte Fachwerkhäuser säumen den Weg durch die Orte des Tales - umrahmt von Bergen und ausgedehnten Nadel- und Laubholzwäldern. Wir starten in Niedersorpe, dem größten Ort. Weiter geht es über die Kunstschmiede und Galerie Klute in der Waldemei nach Mittelsorpe mit der ältesten Kapelle im Tal. Als nächstes folgt Obersorpe, der Mittelpunkt des oberen Sorpetales mit der Schützenhalle und der Pfarrkirche mit seiner einmaligen Turmuhr. Als letzten und zweitgrößten Ort im Tal erreichen wir Rehsiepen.

3. Tag

Heute machen Sie die „Jagdhaus-Wandertour“ im Naturpark Sauerland-Rothaargebirge vom Schmallenberger Ortsteil Jagdhaus aus. Hier steigen wir auf dem Kammweg des Rothaarsteiges ein. Durch die Waldflächen geht es zunächst zur "Millionenbank" und dann hinauf auf den Großen Kopf (740 m ü. NN). Endpunkt der Tour ist Latrop, wo es einige Einkehrmöglichkeiten gibt.

4. Tag

Heute geht es ins östliche Sauerland nach Brilon, dem Tor zum Rothaarsteig. Vor allem das Fachwerk-Ensemble am Marktplatz zieht Besucher sofort in seinen Bann. Umschlossen von den Resten alter Stadtmauern, sind in Brilons Stadtkern kleine Juwelen bewahrt geblieben. Hier haben Sie nochmals Gelegenheit zu einer kleinen Wanderrunde und auch zu einem Mittagsimbiss, bevor es auf die Rückfahrt geht.

Hinweis

Hinweise zu den Wanderungen:
Sorpetal: reine Wanderzeit ca. 2,5 – 3 Stunden, Streckenlänge: ca. 7 km, Höhenmeter: 110m, mittelschwer
Sauerland-Rothaargebirge: reine Wanderzeit: ca. 3,5 Stunden, Streckenlänge: ca. 10 km, Höhenmeter: 140m, mittelschwer

Wanderschuhe und Trittsicherheit sind erforderlich.
Es empfiehlt sich, einen Tagesrucksack für die kleinen Pausen zwischendurch sowie einen Regenschutz und, wenn vorhanden, Wanderstock, Fernglas und Fotoapparat mitzunehmen.

Hotel und Verpflegung

Hotel

Das 3-Sterne Hotel Zum Hallenberg liegt in Bad Fredeburg (Schmallenberg) mitten im Naturpark Hochsauerland. Es wird wegen seiner paradiesischen Ruhe und seines Panoramablicks in einer Höhenlage von ca. 600m sehr geschätzt. Vom Hotel aus können Sie auf den schier endlosen Wanderwegen durch Wald und Flur in fast unberührter Natur und gesunder Luft die Höhen des Bad Fredeburger Sauerlands genießen. Eine Bierstube, eine Lounge-Ecke und die Kegelbahn laden zu unterhaltsamen Abenden ein. Bei schönem Wetter können Sie auf der Sonnenterrasse Eisbecher, Kaffee und hausgemachten Kuchen genießen.
Im Wellnessbereich des Hotels erwartet Sie ein Hallenbad und ein Wintergarten sowie die Sauna mit Ruheraum. Das Hotel verfügt über einen Lift und kostenfreies WLAN.

Zimmer

mit Dusche/WC, TV, Telefon und Balkon ausgestattet.

Verpflegung

3 x Frühstück
3 x kalt-warmes Abendbuffet

Standort

Inklusive

  • Felix-Voll-Taxi-Service
  • Fahrt im modernen 4- oder 5-Sterne-Bus
  • fachkundige Felix-Wanderführung
  • Eintritte und Führungen gemäß Reiseverlauf
  • örtliche Kurtaxe
  • bei Vorbestellung Hotelgepäckservice
  • Reiserücktrittskostenversicherung

Newsletter

Exklusive Angebote und aktuelle Informationen in unserem Felix-Reisen Newsletter

Melden Sie sich völlig kostenlos und unverbindlich zu unserem Felix-Reisen Newsletter an. Sie erhalten exklusive Angebote und bleiben rund um unsere Felix-Reisen auf dem aktuellen Stand.

Bei Fragen sprechen
Sie mich gerne an!