Felix-Urlaubsreisen | Italien | Arenzano

Sonne, Strand und Meer an der italienischen Riviera – mit Besuch von Genua, Alassio und Rapallo

4-Sterne Grand Hotel Arenzano, direkt an der Strandpromenade von Arenzano, mit Halbpension

10 Tage vom 07.04.18 – 16.04.18€ 1.158,00 p.P. in DZ
Einzelzimmer: € 1.467,00

Ihre Reisebeschreibung:

Verbringen Sie Ihren Urlaub an der sonnenverwöhnten italienischen Riviera im idyllischen Urlaubsort Arenzano. Arenzano ist einer der liebenswerten, typisch ligurischen Orte mit hübschem, kleinem Zentrum und langer Strandpromenade, die zum Flanieren unter schattigen Palmen einlädt. Erleben Sie die Schönheit der ligurischen Küste und die herrlichsten Städte der Riviera und der Umgebung.

Reiseverlauf:

07.04.18: Anreise zur Zwischenübernachtung.

08.04.18: Ankunft in Arenzano und erster Strandspaziergang am Meer.

09.04.18: Ortsrundgang in Arenzano mit Ihrer Reiseleitung. Bewundern Sie die zahlreichen Jugendstilvillen in üppigen Parks und spazieren Sie durch den botanischen Garten.

10.04.18: Ausflug nach Rapallo genießen Sie maritimes Flair. Nutzen Sie die Gelegenheit zur Schifffahrt nach Santa Margherita, dem begehrtesten Yachthafen-Städtchen an der Riviera Levante hier heißt es „sehen und gesehen werden“ und weiter in das malerische Portofino, das bunte und faszinierende „Schmuckkästchen“ mit einem der schönsten Naturhäfen (Schifffahrten wetterabhängig).

11.04.18: Fahrt entlang der Küste nach Alassio. Freuen Sie sich auf die touristische Hauptstadt der ligurischen Küste mit ihren Villen im britischen Stil, die auf den Hügeln zwischen Parks voller exotischer Pflanzen auftauchen, und spazieren Sie über den „Budello“, die typische enge Gasse mit ihren zahlreichen kleinen Geschäften und malerischen Stützbogen. Am Nachmittag besuchen Sie das hübsche Städtchen San Remo an der Blumenriviera. Bewundern Sie den pittoresken Hafen, die historische Altstadt, die Sie durch ein gotisches Tor erreichen und die zahlreichen Kirchen, die mit ihren wunderschönen Fresken echte Schmuckstücke sind.

12.04.18: Vormittags Ausflug nach Genua mit Stadtführung. Das geschmackvoll restaurierte Hafengebiet mit dem größten Meeresaquarium Europas lädt zum Bummeln ein, und in der Altstadt beeindrucken die prachtvollen Paläste der einstigen reichen Dogen- und Kaufmannsfamilien. Die Prachtstraßen mit ihren Renaissance- und Barockbauten sind gar Teil des UNESCO-Welterbes.

13.04.18: Erleben Sie typisch italienische Atmosphäre bei Ihrem Marktbesuch in Arenzano und machen Sie im Anschluss einen gemütlichen Bummel durch die Geschäftsstraßen.

14.04.18: Ausflug ins ligurische Hinterland. Erleben Sie das „wahre“ Ligurien von seiner landschaftlich schönsten Seite: mittelalterliche Dörfer mit dem Geruch nach Basilikum und Rosmarin, dichte Wälder, jahrhundertealte Olivenbäume und kleine Seen prägen eine Landschaft, die zum Träumen anregt, Künstler inspirierte und den Farb-, Duft- und Geschmackssinn anregt.

15.04.18: Rückfahrt zur Zwischenübernachtung.

16.04.18: Rückreise.

Unsere Leistungen:

Hotel:

Das 4-Sterne Grand Hotel Arenzano (Nichtraucher) ist in einem historischen Gebäude aus den Anfängen des 20. Jh. untergebracht und befindet sich in bester Lage im Zentrum, direkt am Meer und nur durch die Uferstraße vom Strand entfernt. Das Haus bietet Ihnen mit modernem Komfort ein Restaurant mit regionaler und klassischer italienischer Küche, eine Außenterrasse und eine elegante, einladende Bar. Zur Ihrer Entspannung steht Ihnen ein Außenpool sowie gegen Gebühr ein Spa-Center mit Finnischer Saune, Dampfbad, Fitnessraum, Massagen und Kosmetik-Behandlungen zur Verfügung. Das Hotel verfügt über einen Lift und kostenloses WLAN, und es wird deutsch gesprochen.

Nur Nichtraucherzimmer:

mit Bad/WC oder Dusche/WC, Föhn, Klimaanlage, Direktwahltelefon, Sat-TV, Minibar und Safe ausgestattet. Meerblickzimmer auf Anfrage möglich.

Verpflegung:

  • 9 x Frühstücksbuffet
  • 9 x 3-Gang-Menu mit Salatbuffet
  • 2 x 3-Gang-Menu bei der Zwischenübernachtung

Außerdem:

  • Felix-Voll-Taxi-Service
  • Fahrt im modernen 4- oder 5-Sterne-Bus
  • Felix-Reiseleitung
  • Stadtführung Genua
  • bei Vorbestellung Hotelgepäckservice
  • Reiserücktrittskostenversicherung

Felix-Tipp: Kosten Sie in Alassio die „Baci di Alassio“, ein leckeres Kleingebäck, das sich auch als Mitbringsel sehr gut eignet!

Seite 146

 

Drucken nach oben