Boppard – Abwechslungsreiche Tage im „Tal der Loreley“ mit Besuch von Bingen am Rhein und der Kurfürstlichen Burg Boppard

4-Sterne Superior Bellevue Rheinhotel, mit Halbpension

6 Tage vom 29.03.18 – 03.04.18 Ostern€ 727,00 p.P. in DZ
Einzelzimmer: € 802,00
Doppelzimmer zur Einzelnutzung: € 850,00
Aufpreis Zimmer zur Rheinseite: € 8,00 p.P./Nacht

Ihre Reisebeschreibung:

Willkommen im UNESCO Welterbe Oberes Mittelrheintal!

Seit 2002 anerkannt als eines der bedeutendsten Kultur- und Naturgüter der Erde, nimmt es eine ganz besondere Stellung ein. Zahlreiche Sagen und Mythen sind hier entstanden und auch der Fels und das Land der schönen und magischen Loreley befinden sich hier. Und mittendrin Ihr Urlaubsort Boppard!

Reiseverlauf:

29.03.18: Anreise nach Boppard über Koblenz. Am Zusammenfluss von Rhein und Mosel gelegen, am weltweit bekannten Deutschen Eck, beeindruckt die Stadt mit zahlreichen Kirchen, Schlössern, ehemaligen Adelshöfen und herrschaftlichen Bürgerhäusern. Die engen Gassen, romantischen Winkel und einladenden Plätze werden auch Sie verzaubern.

30.03.18: Ein Ortsrundgang führt Sie durch Ihren romantisch am Rhein gelegenen Urlaubsort Boppard, und am Nachmittag erwartet Sie eine Weinprobe im hoteleigenen Weinkeller.

31.03.18: Begleiten Sie uns auf eine Fahrt zum „Tor des Oberen Mittelrheintals“, nach Bingen am Rhein. Die Stadt der großen Gelehrten und Heiligen Hildegard von Bingen bietet zahlreiche Erkundungsmöglichkeiten. Am Abend wird es musikalisch, denn das heutige Abendessen wird Ihnen im Rahmen eines Musik-Dinners serviert. Freuen Sie sich auf köstliche Speisen und hervorragende Künstler!

01.04.18: Heute haben Sie die Möglichkeit zu einer Schifffahrt, oder Sie nutzen die Zeit für Wellness, bevor Sie am Nachmittag einer interessanten Szenischen Lesung mit Kaffee und Kuchen beiwohnen dürfen.

02.04.18: Lassen Sie sich auf die Kurfürstliche Burg Boppard entführen eine der wenigen Burgen am Rhein, die nie zerstört wurde. Stadtbildprägend zeugt die massive Bauweise mit dem gewaltigen Turm vom imponierenden Machtanspruch des Erbauers, Erzbischof Balduin von Trier.

03.04.18: Die Rückreise führt Sie über Andernach, bekannt als „Essbare Stadt“.

FELIX-Tipp: Unternehmen Sie eine Fahrt mit der Sesselbahn Boppard, welche vom Zentrum Boppards bis zum Aussichtspunkt Vierseenblick oberhalb der Stadt Boppard fährt.

Unsere Leistungen:

Hotel:

Das 4-Sterne Superior Bellevue Rheinhotel liegt direkt im Zentrum und an der schönen Rheinpromenade. Das traditionsreiche und familiär geführte Haus bietet eine großzügige Ausstattung in elegantem Ambiente. Im Restaurant, einer Oase für Feinschmecker, genießen Sie eine ausgezeichnete Küche mit regionalen Gerichten. Abends trifft man sich zu einem berühmten Rheinwein oder auch Bierchen in der gemütlichen Bar, um hier den Tag gesellig ausklingen zu lassen. Behaglichkeit für alle Sinne finden Sie im Spa- und Wellnessbereich mit Hallenbad, Sauna und Ruheraum. Das Hotel verfügt über einen Lift und kostenfreies WLAN.

Zimmer:

mit Bad/WC oder Dusche/WC, Kosmetikspiegel, Föhn, Bademantel, Sat-TV, Telefon, Safe, Kaffee & Tee-Zubereitungsmöglichkeit und Minibar ausgestattet

Verpflegung:

  • 5 x reichhaltiges Frühstücksbuffet
  • 5 x 3-Gang-Wahlmenü

Außerdem:

  • Felix-Voll-Taxi-Service
  • Fahrt im modernen 4- oder 5-Sterne-Bus
  • Felix-Reiseleitung
  • örtliche Kurtaxe
  • Weinprobe im Hotel
  • Szenische Lesung
  • Eintritt Kurfürstliche Burg
  • bei Vorbestellung Hotelgepäckservice
  • Reiserücktrittskostenversicherung

Seite 70

 

Drucken nach oben