Görlitz - Urlaub im Schmuckstück der schlesischen Lausitz

4-Sterne Parkhotel in Görlitz, mit Halbpension

7 Tage vom 06.07.17 – 12.07.17€ 845,00 p.P. in DZ
Einzelzimmer: € 956,00

Ihre Reisebeschreibung:

Besuchen Sie Görlitz und werden Sie zum „Zeitreisenden“! Mit Bauwerken der Spätgotik, der Renaissance, des Barocks und des Jugendstils gilt Görlitz heute als städtebauliches Gesamtkunstwerk. Dabei kommt der Stadt zugute, dass sie im Zweiten Weltkrieg komplett erhalten blieb. Insbesondere die Häuser in der Altstadt faszinieren mit ihren reich verzierten Fassaden, kunstvollen Gewölben und bemalten Decken aus den verschiedenen Epochen. Und der zauberhafte Untermarkt gilt als einer der schönsten Plätze Europas viele Filme wurden hier in letzter Zeit gedreht!

Südlich von Görlitz liegt Ostritz mit seinem bekannten Kloster St. Marienthal. Erfahren Sie während einer Führung durch die Anlage die Geschichte dieses Zisterzienserinnen-Klosters und des Ordens.

Zum besonderen kulturellen Erbe gehört die einst von Fürst Pückler erschaffene berühmte Parkanlage in Bad Muskau ein herrlicher englischer Landschaftsgarten, dessen Ausgestaltung den Fürsten sein ganzes Vermögen und das seiner Frau kostete.

In Herrnhut werden Sie mit der Geschichte der Original Herrnhuter Weihnachtssterne vertraut gemacht, die hier seit über 160 Jahren in Handarbeit hergestellt werden.

Entlang der Oberlausitzer Heide- und Teichlandschaft führt Sie die Fahrt dann in das Museumsdorf Rietschen. Denkmalgeschützte Schrotholzhäuser bilden hier ein sehenswertes architektonisches Ensemble. In Obercunnersdorf entdecken Sie ein einzigartiges Ensemble von 250 schiefergedeckten Umgebindehäusern.

Und Bautzen beeindruckt mit seinem historischen Stadtkern und einer 1000jährigen Geschichte.

Felix-Tipp: Das Straßentheaterfestival „ViaThea“ hat sich mehr und mehr zu einem Anziehungspunkt im Görlitzer Kultursommer entwickelt. Seit 1995 verwandelt sich dann die Stadt drei Tage lang in ein riesiges Theater mit fantastischen Kostümen, mitreißender Musik und internationalem Flair.

Unsere Leistungen:

Hotels:

In idyllischer Lage erwartet Sie das 4-Sterne Parkhotel in Görlitz. Es bietet Ihnen ein mehrfach ausgezeichnetes Restaurant mit regionalen und internationalen Gerichten sowie eine Hotelbar. Die am Rosengarten gelegene Sommerterrasse lädt zum Sonnen und Entspannen ein. Der Wellnessbereich mit Sauna, Fitness, Solarium und Massageangeboten (gegen Gebühr) rundet das Angebot ab. Das Hotel verfügt über kostenloses WLAN und einen Lift.

Zimmer:

alle mit Bad/WC, Föhn, Sat-TV, Radio, Telefon und Minibar ausgestattet.

Verpflegung:

  • 6 x Frühstücksbuffet,
  • 6 x Abendbuffet oder 3-Gang-Menu (nach Wahl des Küchenchefs)

Reiseverlauf:

06.07.: Anreise

07.07.: Stadtrundfahrt und Stadtführung in Görlitz

08.07.: Tag zur freien Verfügung; genießen Sie die vielfältigen, bunten Darbietungen des Görlitzer Kultursommers

09.07.: Rundfahrt durch die Oberlausitz mit Spaziergang durch den Fürst-Pückler-Park Bad Muskau, Führung im Erlichthof Rietschen mit seinen denkmalgeschützten Schrotholzhäusern

10.07.: Besuch von Bautzen mit Stadtführung

11.07.: Fahrt entlang der „Via Sacra“ mit Abstecher ins Kloster St. Marienthal in Ostritz (mit Führung) und Ortsrundgang durch Herrnhut sowie Führung in der Herrnhuter-Sterne-Manufaktur, Besuch von Obercunnersdorf mit seinen Umgebindehäusern

12.07.: Rückreise

weiter inklusive:

  • Felix-Voll-Taxi-Service
  • Fahrt im modernen 4- oder 5-Sterne-Bus
  • Felix-Reiseleitung
  • Eintritte und Führungen gemäß Reiseverlauf
  • bei Vorbestellung Hotelgepäckservice
  • Reiserücktrittskostenversicherung

Seite71

 

Drucken nach oben