Felix-Urlaubsreisen | Deutschland-Ost | Dresden | Semperoper: Der Barbier von Sevilla

Dresden und die Semperoper – Ein einmaliges Kulturerlebnis mit »Der Barbier von Sevilla«

4-Sterne Westin Bellevue Hotel Dresden, mit Frühstücksbuffet

5 Tage vom 23.03.18 – 27.03.18€ 635,00 p.P. in DZ / EZ€ 731,00
inklusive Eintrittskarte für »Der Barbier von Sevilla« von Giocchino Rossini

Ihre Reisebeschreibung:

Die Dresdner Semperoper, erbaut zwischen 1838 und 1841, ist das bekannteste Opernhaus Deutschlands und dient der Sächsischen Staatskapelle – eines der ältesten und renommiertesten Orchester weltweit – als Heimstätte. Die feinsinnige Architektur und besondere Akustik machen die Dresdener Semperoper zu einem der Höhepunkte der Theaterarchitektur des 19. Jahrhunderts, und sie zählt heute wieder zu den bekanntesten Opernhäusern der Welt. Das faszinierende Haus entführt Sie schon am Eingang in eine andere Welt, denn seine äußere architektonische Schönheit setzt sich im Inneren mit wunderbaren Deckenmalereien, Verzierungen und Leuchtern fort.

Reiseverlauf:

1. Tag: Anreise nach Dresden

2. Tag: Während einer ausführlichen Stadtrundfahrt undführung lernen Sie die Schönheiten Dresdens kennen. Erleben Sie den unvergleichlichen Glanz, Prunk und die Schönheit Dresdens und lassen Sie sich unter anderem von der berühmten Frauenkirche und dem Zwinger mit seinen prunkvollen Statuen beeindrucken. Freuen Sie sich am Abend auf „Der Barbier von Sevilla“ von Gioachino Rossini in der Semperoper. Die Opera buffa in zwei Akten ist eine der bedeutendsten komischen Opern.

3. Tag: In der Porzellanmanufaktur Meißen können Sie das weltweit bekannte Porzellan, dessen Zeichen die gekreuzten blauen Schwerter sind, bestaunen. Tauchen Sie ein in die außergewöhnliche und einzigartige Handwerkskunst und erfahren Sie mehr über die Geschichte des „Weißen Goldes“ in Europa.

4. Tag: Genießen Sie Ihren Ausflug in das malerische Elbsandsteingebirge mit der Bastei eine romantische Landschaft, die schon viele Maler inspirierte.

5. Tag: Verabschiedung von Ihrer Reiseleitung und Rückreise

Unsere Leistungen:

Hotel:

Idyllisch am Elbufer und in Sichtweite der Semperoper liegt das elegante First Class Hotel The Westin Bellevue. Im Restaurant »Canaletto« setzt das Hotel kulinarische Akzente. Im lichtdurchfluteten Atrium wird jeden Samstag und Sonntag die Tradition des »British Afternoon Tea« zelebriert. In der Café-Bar Pöppelmann können Sie den Tag gemütlich ausklingen lassen. Für Ihr Wohlbefinden steht Ihnen das »Bell’Acqua«, der Wellness-Club des Westin Bellevue Dresden, zur Verfügung. Der Bereich umfasst ein Schwimmbad, Saunen und Solarien. Bequeme Ruheliegen rund um den Schwimmbereich geben den Blick auf die Elbwiesen frei. Im Fitnessclub sorgen zahlreiche Geräte für ausreichend Bewegungsmöglichkeit. Pflege pur versprechen die Angebote der Beautyfarm (gegen Gebühr, Anmeldung erforderlich). Das Hotel verfügt über einen Lift und kostenloses WLAN.

Zimmer:

mit Bad/WC, Föhn, Telefon, Kabel-TV, Radio, Minibar und Safe ausgestattet.

Verpflegung:

  • 4 x Frühstücksbuffet

Außerdem:

  • Felix-Voll-Taxi-Service
  • Fahrt im modernen 4- oder 5-Sterne-Bus
  • Felix-Reiseleitung
  • bei Vorbestellung Hotelgepäckservice
  • Reiserücktrittskostenversicherung

Karten der Preiskategorie 2 für die jeweilige Aufführung in der Semperoper sind inklusive

Eintrittskarten der 1. Kategorie sind mit folgendem Aufpreis buchbar: 04.11.17: »La Bohème«: Preiskategorie 1: € 10,- p. P. 24.03.18: »Der Barbier von Sevilla«: Preiskategorie 1: € 10,- p. P.

Seite 78

 

Drucken nach oben