Dresdens Highlights – Mit beeindruckender Semperoper-Führung, Schloss Moritzburg, Porzellanmanufaktur Meissen und Ausflug ins romantische Elbsandsteingebirge

4-Sterne Ringhotel Residenz Alt Dresden, mit Halbpension

5 Tage vom 09.02.18 – 13.02.18 Karneval€ 499,00 p.P. in DZ
Einzelzimmer: € 551,00

Ihre Reisebeschreibung:

Entgehen Sie dem Karnevalstrubel und erkunden Sie eine der schönsten Städte Deutschlands, die Barockstadt Dresden. Den Aufstieg zur europäischen Kunstmetropole verdankte Dresden dem prunkliebenden und genussfreudigen sächsischen Kurfürsten August dem Starken. Die steinernen Zeugen dieser Zeit liegen in der historischen Altstadt alle eng und bequem beieinander Zwinger, Hofkirche, Semperoper, Taschenbergpalais und die Brühlsche Terrasse. Und mittendrin die prägnante Kuppel der Frauenkirche! Das unvergleichliche Elbpanorama wurde in den Gemälden Canalettos unsterblich gemacht und ist heute wieder genauso zu bestaunen wie damals. Lassen Sie sich bei Ihrer Reise die schönsten und interessantesten Aspekte der Stadt zeigen!

Reiseverlauf:

09.02.18: Anreise nach Dresden und Begrüßung durch Ihre Gastgeber mit einem Begrüßungsgetränk.

10.02.18: Während einer ausführlichen Stadtrundfahrt und -führung lernen Sie die Schönheiten Dresdens kennen. Erleben Sie den unvergleichlichen Glanz, den Prunk und die Schönheit Dresdens und lassen Sie sich unter anderem von der berühmten Frauenkirche und dem Zwinger mit seinen Statuen beeindrucken. Erkunden Sie im Anschluss bei einem geführten Rundgang eines der schönsten und renommiertesten Opernhäuser der Welt die Dresdner Semperoper.

11.02.18: Genießen Sie Ihren Ausflug in das wild-romantische Elbsandsteingebirge mit der Bastei eine Landschaft, die schon viele Maler inspirierte. Beim Anblick der tief eingeschnittenen Schluchten und steil aufragenden Felsformationen fühlen Sie sich in die Gemälde Caspar David Friedrichs versetzt.

12.02.18: Begleiten Sie uns zum Schloss Moritzburg, dem kurfürstlichen Jagdschloss inmitten eines reizvollen Seengebietes, und freuen Sie sich auf die zauberhafte Sonderausstellung „Drei Haselnüsse für Aschenbrödel“ viele Szenen des Kultfilms wurden hier auf dem Schloss gedreht. Anschließend können Sie in der Porzellanmanufaktur Meißen das weltweit bekannte Porzellan, dessen Zeichen die gekreuzten blauen Schwerter sind, bestaunen. Tauchen Sie ein in die außergewöhnliche und einzigartige Handwerkskunst und erfahren Sie mehr über die Geschichte des „Weißen Goldes“ in Europa.

13.02.18: Verabschiedung von Ihrer Reiseleitung und Rückreise

Unsere Leistungen:

Hotel:

Im 4-Sterne Ringhotel Residenz Alt Dresden finden Sie herzliche Gastfreundschaft und aufmerksamen Service. Es bietet Ihnen das elegante Restaurant »Wintergarten«, das gemütliche Bistro-Cafe »Residenz-Treff« und eine Lobby-Bar. Für Ihre Freizeit stehen Ihnen Sauna, Dampfbad und Fitnessraum gegen Gebühr zur Verfügung. Das Hotel verfügt über einen Lift und kostenloses WLAN.

Zimmer:

mit Bad/WC oder Dusche/WC, Föhn, Kosmetikspiegel, Telefon, Sat-TV mit Video-Text und Radio ausgestattet.

Verpflegung:

  • 4 x Frühstücksbuffet
  • 4 x 3-Gang-Wahl-Menu
  • 1 x Begrüßungsgetränk

Außerdem:

  • Felix-Voll-Taxi-Service
  • Fahrt im modernen 4- oder 5-Sterne-Bus
  • Felix-Reiseleitung
  • Eintritte und Führungen gemäß Reiseverlauf
  • örtliche Kurtaxe
  • bei Vorbestellung Hotelgepäckservice
  • Reiserücktrittskostenversicherung

Seite 82

 

Drucken nach oben