Felix-Urlaubsreisen | Deutschland-Nord | Usedom | Bansin Insel Usedom Sommer

Bansin – Herrliches Strandleben im malerischen Kaiserbad auf Usedom, alte Hansestädte und beschauliche Dörfer

4-Sterne Superior KAISER SPA HOTEL ZUR POST in Bansin, mit Halbpension

9 Tage vom 30.05.17 – 07.06.17€ 1310,00 p.P. in DZ
9 Tage vom 31.07.17 – 08.08.17€ 1310,00 p.P. in DZ
9 Tage vom 11.09.17 – 19.09.17€ 1310,00 p.P. in DZ
Doppel- als Einzelzimmer: € 1630,00

Ihre Reisebeschreibung:

Bansin, das war das Bad der großen UFA-Stars. Schauspieler wie Heinz Rühmann oder Willi Fritsch trafen sich gern im Café Asgard oder im einstigen Nobelhotel „Meeresstrand“. Bansin, 1897 als Seebad gegründet, ist das jüngste der drei Kaiserbäder. Schon bei einem ersten Bummel durch den Ort fallen die eleganten Villen ins Auge, die entlang der Promenade „auf Lücke“ gebaut sind so gibt es Ostseeblick auch von den Balkonen und Veranden der zweiten Reihe. Weltweit einzigartig ist die Bergstraße; nirgendwo sonst gibt es so viele erhaltene Bäderarchitektur-Villen auf einem Fleck wie dort. Auch die benachbarten Bäder Heringsdorf und Ahlbeck begeistern mit sorgsam restaurierten Gebäuden und schönstem Ostseeflair auf den Strandpromenaden.

Im reizvollen Hinterland der Kaiserbäder, dem Achterland, erwarten Sie das von mächtigen Eichen umgarnte Wasserschloss Mellenthin und der Lieper Winkel, ein beschaulicher Landstrich mit Fischerkaten und urigen Backsteinscheunen.

Stralsund mit seinen liebevoll restaurierten Gebäuden aus dem 14. und 15. Jahrhundert lässt noch heute erahnen, dass die Stadt einstmals eine der mächtigsten Hansestädte war.

Das Stettiner Haff bezaubert mit urwüchsiger Natur und kleinen, typisch vorpommerschen Fischerdörfern mit zum Teil reetgedeckten Häusern.

Die Silhouette von Greifswald diente dem Künstler Caspar David Friedrich für viele seiner Motive. Hier finden Sie Backsteingotik und Barock, Jugendstil und Klassizismus aufs Schönste vereint.

Und bei Ihrem Ausflug in den Inselnorden besuchen Sie Koserow in einzigartiger Lage an der Ostsee und am Achterwasser und das traditionsreiche Seebad Zinnowitz.

Felix-Tipp: Planen Sie in Bansin einen Besuch des legendären „Café Asgard“ von 1898 ein hier gibt es ein sehr gutes Kuchenangebot in historischem Ambiente.

Unsere Leistungen:

Hotel:

Das 4-Sterne Superior KAISER SPA HOTEL ZUR POST liegt ca. 150 m vom weißen Sandstrand und von der schönen Strandpromenade entfernt. Im Restaurant „Zum Schloonsee“ nehmen Sie Ihre Mahlzeiten ein und die Bars „CAPTAINS LOUNGE“ (Nichtraucher) sowie die „Davidoff Lounge“ (Raucher) laden zu geselligen Runden ein. Zur Ruhe oder Besinnlichkeit erwartet Sie die Bibliothek. Entspannung finden Sie im „KAISER-SPA-Wellness“ mit Saunen, Innen- und Außenpool, 19 individuell eingerichteten Anwendungsräumen und Ruhezonen; ein kuscheliger Bademantel wird Ihnen für die Dauer Ihres Aufenthalts zur Verfügung gestellt. Das Hotel verfügt über einen Lift und kostenloses WLAN in den öffentlichen Räumen.

Nur Nichtraucherzimmer: mit Bad/WC oder Dusche/WC, Bademänteln, Föhn, Telefon, Flat-TV und Safe

Verpflegung:

  • 8 x Frühstücksbuffet bis 13:00 Uhr
  • 8 x Abendessen (nach Vorgabe des Küchenchefs als Abendbuffet oder als 3-Gang-Wahlmenu)

Reiseverlauf:

1. Tag: Anreise

2. Tag: Besichtigung der Kaiserbäder Heringsdorf und Ahlbeck, Nachmittag zur freien Verfügung

3. Tag: Ortsrundgang durch das Seebad Bansin und Möglichkeit zur Schifffahrt

4. Tag: Am Nachmittag Fahrt in den Lieper Winkel mit Halt in Mellenthin und Rankwitz

5. Tag: Besuch von Stralsund

6. Tag: Fahrt zum Stettiner Haff

7. Tag: Ausflug nach Greifswald

8. Tag: Ausflug nach Koserow, Zinnowitz und in den Inselnorden

9. Tag: Rückreise

weiter inklusive:

  • Felix-Voll-Taxi-Service
  • Fahrt im modernen 4- oder 5-Sterne-Bus
  • Felix-Reiseleitung
  • örtliche Kurtaxe
  • bei Vorbestellung Hotelgepäckservice
  • Reiserücktrittskostenversicherung

Seite50

 

Drucken nach oben