Felix-Urlaubsreisen | Belgien | Mechelen Leuven Maastricht Sommer

Mechelen, Leuven und Maastricht – Mit Besuch im Museum M, der Glockenspielschule und dem Ursulineninstitut

3-Sterne Hotel NH Mechelen, mit Frühstücksbuffet und 1 x Abendessen

3 Tage vom 13.07.17 - 15.07.17€ 318,00 p.P. in DZ
3 Tage vom 01.09.17 - 03.09.17€ 318,00 p.P. in DZ
Einzelzimmer: € 375,00

Ihre Reisebeschreibung:

Im Herzen Flanderns begrüßt Sie Mechelen mit über 300 denkmalgeschützten Gebäuden und dem Wahrzeichen der Stadt, dem St. Rombouts-Tourm. Bekannt ist Mechelen vor allem durch seine berühmte Glockenspielschule, die zum UNESCO Welterbe gehört. Freuen Sie sich auf eine Führung und lauschen Sie den Klängen einzelner Akkorde und Melodien, die die Stadt erfüllen.

Freuen Sie sich im Anschluss auf eine Führung in einer der legendären Brauereien, wo Sie natürlich auch zu einer Probe eingeladen sind, bevor Sie bei einem Abendessen kosten, wie raffiniert man mit Bier kochen kann.

In der alten Universitätsstadt Leuven besichtigen Sie den großen Beginenhof von der UNESCO ebenfalls zum Weltkulturerbe erklärt - und das wohl schönste gotische Rathaus Belgiens mit seinen Skulpturen und Szenen aus der Bibel in der Fassade und den beeindruckenden Holzschnitzereien im Inneren. In der St.-Peterskirche erwarten Sie gotische Kunstschätze und mehrere Spitzenwerke der Flämischen Primitiven wie „Das letzte Abendmahl“ von Dirk Bouts.

Im Museum M sehen Sie Meisterwerke aus dem Mittelalter und aus der zeitgenössischen Kunst; es wurde vom belgischen Spitzenarchitekten Stéphane Beel entworfen und vereint zwei alte und zwei neue Gebäude zu einem ausgewogenen Ganzen.

Das Ursulineninstitut, ein ehemaliges Mädchenpensionat, besticht durch seinen wunderschönen Jugendstil-Wintergarten mit einer überwältigenden Glaskuppel, wo Sie zu Kaffee und Kuchen erwartet werden.

Zum Abschluss erleben Sie mit Maastricht eine der schönsten Städte Hollands mit beeindruckender Architektur und quirligem Leben.

Unsere Leistungen:

Hotel:

Das 3-Sterne Hotel NH Mechelen (Nichtraucher) liegt ruhig, aber doch mitten im historischen Zentrum, so dass die Sehenswürdigkeiten, zahlreiche Geschäfte, Restaurants und Cafés bequem zu Fuß erreicht werden können. Das gemütliche Stadthotel bietet Ihnen einen Frühstücksraum und eine Lobby. Zahlreiche Bars finden Sie in unmittelbarer Nachbarschaft, in denen gerne die lokalen Biere verkostet werden können. Das Hotel verfügt über einen Lift und kostenloses WLAN.

Nur Nichtraucherzimmer:

mit Bad/WC, Föhn, Telefon, SAT-TV, Minibar, Safe, Klimaanlage und Kaffee- und Teekocher ausgestattet

Verpflegung:

  • 2 x Frühstücksbuffet
  • 1 x 3-Gang-Menü in einer Brauerei

Reiseverlauf:

1. Tag: Fahrt nach Leuven und Stadtrundgang mit Führung im Rathaus und der St.-Peterkirche. Am Nachmittag Besuch mit Audioguide-Führung im Museum M. Weiterfahrt nach Mechelen, und am Abend gemeinsames Abendessen mit Führung in einer Brauerei

2. Tag: Stadtrundgang in Mechelen und Führung in der Glockenspielschule. Am Nachmittag Führung im Ursulinenstift und Kaffee und Kuchen im Anschluss

3. Tag: Fahrt nach Maastricht mit Stadtrundgang. Rückreise am Nachmittag

weiter inklusive:

  • Felix-Voll-Taxi-Service
  • Fahrt im modernen 4- oder 5-Sterne-Bus
  • Felix-Reiseleitung
  • Eintritt und Audioguide-Führung im Museum M
  • Führung in der Glockenspielschule Mechelen
  • Führung im Ursulineninstitut mit Kaffee und Kuchen
  • Reiserücktrittskostenversicherung

Seite28

Drucken nach oben